• 0049 (0)5235 97473
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • 0049 (0)5235 97473
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung

Cantina del Taburno

Sortieren nach:
AMINEO Coda di Volpe I.G.P. 2016

AMINEO Coda di Volpe I.G.P. 2016

(1 l = 11,87 €)

8,90 €

Noch auf Lager
FIDELIS Aglianico del Taburno D.O.P. 2014

FIDELIS Aglianico del Taburno D.O.P. 2014

(1 l = 11,87 €)

8,90 €

Auf Lager
Piedirosso I.G.P. 2012

Piedirosso I.G.P. 2012

(1 l = 22,53 €)

16,90 €

Auf Lager
Piedirosso I.G.P. 2015

Piedirosso I.G.P. 2015

(1 l = 22,53 €)

16,90 €

Auf Lager
Cantina del Taburno

"Campania Felix" - glückliches Kampanien, unter diesem geflügelten Wort war und ist eines der ältesten italienischen Weinbaugebiete bekannt. Neapel-Pompeij und das Samnium, deren Weine seit über 2000 Jahren exportiert werden. Falernum, Ellenicum, Cecubum waren Namen, die schon von Plinius und Ovid für ihre gute Qualität gepriesen wurden.

Aber es ist nicht nur die Geschichte. In der Provinz Benevent (Benevento), am Fuße des Taburno-Massivs, sind die Hügel auch in der Gegenwart noch mit Weinstöcken bedeckt. Diese Vielzahl von kleinen Weingärten wird mit viel Sorgfalt von Winzern bearbeitet, die ihr Land lieben und einen direkten Kontakt zu ihm haben. Aufgrund dieser Liebe und der jahrtausendealten Tradition, spiegelt sich noch in der Gegenwart die Variation der Weintraubenarten wider: Falanghina, Coda di Volpe, Greco und die edle Aglianico.

Die CANTINA DEL TABURNO, an einem Berghang des Monte Taburno gelegen, wird von einem landwirtschaftlichen Konsortium der Stadt Benevent betrieben. Das Konsortium wurde 1901 gegründet und hat bis in die Gegenwart eine äußerst wichtige Rolle bei der Entwicklung der Landwirtschaft im Samnium (so nennt man die Gegend im Hintergrund von Neapel).

Das Weingut wurde 1972 in der Gemeinde Folglianise gebaut, und es ist, aufgrund seiner Produktionsphilosophie und der positiven Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft, ein Bezugspunkt für den Weinbau geworden.

Die Trauben, die bei der Cantina del Taburno vinifiziert werden, werden von ungefähr 300 Winzern, die mit dem Konsortium vertraglich verbunden sind, gehegt und gepflegt. Der gesamte Weinbau findet auf einer Fläche von insgesamt ca. 450 Hektar innerhalb der Zonen der Städte an den Hängen des Monte Taburno statt: Foglianise, Torrecuso, Vitulano, Campoli del Monte Taburno, Castelpoto, Apollosa, Bonea, Montesarchio, Ponte, Tocco Caudio, Paupisi und Benevent.

Die Weine der Cantina del Taburno sind das Ergebnis einer sorgfältigen und gründlichen Forschungsarbeit. Dabei wird den einzelnen Weinbauern eine unermüdliche und strenge technische Unterstützung durch eine Gruppe von Agrartechnikern und Önologen gegeben. Die Auswahl der am besten geeigneten Weinbauern, die analytischen Kriterien für die Qualität der Trauben, die Definition des Produktionsprozesses auf der Grundlage der Eigenschaften des Rohmaterials, die Steuerung aller Produktionsphasen von der Traubenproduktion bis zur Weinherstellung: Das alles macht das Wesen der Cantina del Taburno aus.

Cantina del Taburno

Via Sala

82030 Foglianise (BN)

Italia

Tel. +39 0824 871338