Garda Classico Chiaretto D.O.C. 2014


Garda Classico Chiaretto D.O.C. 2014

Zur Zeit nicht lieferbar

7,50 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 10,00 €
1 l = 10,00 €

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorte: 35% Groppello, 20% Sangiovese, 25% Marzemino und 20% Barbera

Herkunft und landwirtschaftliche Charakteristik: Die Böden sind stark tonhaltig und "schlammig" und weisen eine ausgesprochene Feinstruktur auf. Gezüchtet werden die Reben in Reihen mit einfachen Bögen.

Sensorische Charakteristik: Im Geschmack vollmundig und kompliziert. Auf dem Gaumen weich mit einer leicht salzigen Note.

Fruchtiges Bouquet nach Pfirsichblüten, wilden Rosen, schwarzen Kirschen und weißem Pfeffer.

Farbe: Leuchtendes Rosa mit violetten Reflexen.

Alkoholgehalt: ca. 12,5 Vol.%

Restzucker: 7,0 g/l

Restsäure: 6,0 g/l

Servierempfehlung: Passt zu Vorspeisen auf Fleisch- oder Fischbasis. Ein idealer Begleiter ist er auch zu leichten Pastagerichten und Fisch.

Serviertemperatur: 10 - 12°C.

Allergene: Enthält Sulfite

 

Rebsorte GROPPELLO

Die GROPPELLO ist eine autochthone norditalienische Rotweinsorte. Es handelt sich um eine spätreifende Sorte, die Weine mit einem mittleren Alkoholgehalt und einer leichten Säure hervorbringt.

 

Rebsorte SANGIOVESE

SANGIOVESE ist eine rote Rebsorte. Sie ist eine der wichtigsten und häufigsten Rebsorten in Italien und Hauptbestandteil des berühmten Chiantis.

Die Rebsorte wurde bereits vor 2500 Jahre von den Etruskern kultiviert. Im 20. Jahrhundert wurden aus den in der langen Zeit entstandenen lokalen Ausformungen die besten Klone ausgewählt und systematisch vermehrt.

Ein sortenreiner Sangiovese-Wein zeichnet sich meist durch eine kräftige Farbe und ausgeprägte Struktur von Säure sowie kräftigen Taninnen aus.

Der Name SANGIOVESE stammt aus dem Spätlateinischen und bedeutet Jupiters Blut (Sanguis Giove).

 

Rebsorte MARZEMINO

MARZEMINO ist eine alte rote Rebsorte, die wahrscheinlich aus Italien stammt. Sie ist bereits seit dem 15. Jahrhundert im Etschtal nachgewiesen. Auch diese Sorte war früher Bestandteil des Chianti. In der Gegenwart wird er auch in der Lombardei in kleinen Mengen angebaut.

 

Rebsorte BARBERA

BARBERA ist eine rote Rebsorte aus dem Piemont im Nordwesten Italiens und eine charaktervolle, hochwertige Traube, allerdings ohne einen besonders bekannten Vertreter. Sie ist eine der wichtigsten und häufigsten italienischen Rebsorten. Von der Barbera berichten Quellen bereits im 13. Jahrhundert und beziehen sich auf das noch heute bedeutende Anbaugebiet Monferrato.

Die Weine gelten als kraftvoll, mit ausgeprägten Pflaumen-Aromen, geringem Tannin mit vollem "Körper" und einer tief-rubinroten Farbe. Ihren Körper, also ihre kräftige Säure, behalten sie auch bei Aufwuchs in heißem Klima, wo sie auf bis zu 14% Vol. Alkohol kommen können.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

CONTRADA DEL FALCO Rosso Salento I.G.P. 2014
7,60 € / Flasche(n) * (1 l = 10,13 €)
LEMON ICE - Zitronenlilör auf Grappabasis
13,90 € / Flasche(n) * (1 l = 19,86 €)
Probierpaket SICILIA
16,90 € *
BLACK RIZIA - Lakritzlilör auf Grappabasis
15,90 € / Flasche(n) * (1 l = 22,71 €)
"SPRINGO" Conegliano Prosecco Superiore Rive di Manzana D.O.C.G.
11,90 € / Flasche(n) * (1 l = 15,87 €)
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: VINI ROSATI (ROSÉWEINE), LOMBARDEI (LOMBARDIA), CANTINA BULGARINI