"Tutti per Uno" - Spadarossa Monferrato D.O.C. 2015


"Tutti per Uno" - Spadarossa Monferrato D.O.C. 2015

Lieferzeit 1-3 Werktage

15,70 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 20,93 €


1 l = 20,93 €

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorten: 75% Cabernet Sauvignon und 25% Barbera.

Charakterisierung: Im Laufe der Zeit konnte die Cantina Vinchio Vaglio Serra die Entwicklung von internationalen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon nicht außer Acht lassen. Diese berühmte Rebsorte, die von den örtlichen Winzern angebaut wird, wird vom preisgekrönten Önologen Giuliano Noè in außergewöhnliche Weine verwandelt.

Zusammen mit einer besten Auswahl des Barbera wird die Cabernet Sauvignon zu einem Wein "zusammengebaut." ALLE FÜR EINEN = TUTTI PER UNO.

Weinbereitung: Zunächst werden die Trauben von den Stämmen getrennt um dann durch Pressen den Most zu extrahieren. Der Trester bleibt dabei mit dem Most in Kontakt. Anschließend findet eine Mazeration bei kontrollierter Temperatur statt. Schließlich lagert der Wein für mindestens 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

Sensorische Eigenschaften: Im Duft ist der "Tutti per uno"-Spadarossa direkt und sehr fruchtig.

Im Geschmack ist er trocken, einfach zu trinken und gut strukturiert. Die Anwesenheit der Tannine ist hintergründig zu erkennen und geben dem Wein ein schönes Gleichgewicht. Menschen mit sensiblen Geschmacksnerven können eine Vielzahl von Gewürzen erkennen.

Farbe: Rubinrot mit violetten Reflexen.

Alkoholgehalt: ca. 14,0 Vol. %

Säure: 6,0 g/l

Servierempfehlung: Passt gut zu Hauptgerichten auf Basis von rotem Fleisch (geschmortes Fleisch, Braten etc.) und Wild. Gut auch zu raffinierten Käsesorten.

Empfohlene Serviertemperatur: Um die 18°C.

Allergene: Enthält Sulfite

 

Rebsorte CABERNET SAUVIGNON:

Die CABERNET SAUVIGNON ist eine rote Rebsorte, die oft als Edelrebe bezeichnet wird. Nach Italien kam sie wahrscheinlich aus Frankreich (Bordeaux), als zwischen 1792 und 1815 Savoyen im nordwesten Italiens zu Frankreich gehörte.

 

Rebsorte BARBERA

BARBERA ist eine rote Rebsorte aus dem Piemont im nordwesten Italiens und eine charaktervolle und hochwertige Traube, die allerdings in Deutschland ohne einen besonders bekannten Vertreter auskommen muss.

In Italien ist die Barbera allerdings eine der der wichtigsten und häufigsten Rebsorten. Von der Barbera berichten Quellen bereits im 13. Jahrhundert und beziehen sich auf das noch heute bedeutende Anbaugebiet Monferrato.

Die Weine gelten als kraftvoll, mit ausgeprägten Pflaumen-Aromen, geringem Tannin mit vollem "Körper" und einer tief-rubinroten Farbe. Ihren Körper, also ihre kräftige Säure, behalten sie auch bei Aufwuchs in einem heißen Klima. Hier kann der Alkoholgehalt der Weine auf bis zu 14% Vol. kommen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: VINI ROSSI (ROTWEINE), PIEMONT (PIEMONTE), VINCHIO VAGLIO SERRA