"Syrosa" Maremma Toscano Rosato D.O.C. 2018


"Syrosa" Maremma Toscano Rosato D.O.C. 2018

Leider ausgetrunken!

9,50 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 12,67 €
1 l = 12,67 €

Erzeuger und Abfüller: Tenuta Rocca di Montemassi

S.P. 91 Pian del Bichi - Roccastrada 58027 (GR) - Italia - +39 0564 579700

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorten: Syrah mit einem Anteil Sangiovese.

Bodentyp: Alluvial, tief und reich an Skelettboden, für die Entwicklung eines starken, widerstandsfähigen Weinbergs und das Wachstum aromatischer Trauben geeignet, die ideal sind für die Erzeugung von modernem Rosé.

Weinbereitung/gärung: Die frisch gelesenen Trauben werden vorsichtig gepresst und der rosafarbene Most gärt bei niedriger Temperatur (15° - 18°C.) in Stahltanks. Der Wein reift dann für etwa fünf Monate auf der Hefe.

Sensorische Charakteristik: In der Nase erkennt man die Region der toskanischen Maremma mit Anklängen von Lavendel, syrah-typischen kleinen roten Früchten und fruchtiger Mandarine.

Im Geschmack ein sehr gutes Gleichgewicht von Frische, Dynamik, mit Anklängen von Vanille, Pfirsich und Granatapfel. Seidig, frisch, mit langem Finale, der perfekte Ausdruck seiner Herkunftsregion.

Farbe: Sanft rosa mit korallroten Reflexen.

Alkoholgehalt: 13 % Vol.

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Diesen modernen Rosato aus der Toskana kann man hervorragend als Aperitif servieren. Er eignet sich zu allen Gängen, passt ausgezeichnet zu Vorspeisen, leichten Gerichten,  gegrilltem Fisch und Pizza.

Empfohlene Serviertemperatur: Zwischen 14 und 16°C.

Allergene: Enthält Sulfite

 

Rebsorte SYRAH

SYRAH ist eine nicht sehr ertragreiche, aber hochwertige als rote Rebsorte, die ursprünglich wohl aus dem Mittleren Osten stammt, aber durch ihren weitverbreiteten Anbau in Frankreich berühmt wurde. Die Rebe hat mittlerweile eine so hohe Bedeutung erlangt und ist so begehrt, dass sie in die Nobilität der Weinwelt aufgerückt ist und als Edelrebe bezeichnet wird. Syrah-Weine haben meist ein kräftiges Johannisbeer-Aroma. Die Rebe liefert bei normaler Maischgärung einen dunkelfarbigen Wein mit hohem Tanningehalt, der zur Minderung der Adstringenz einer langen Flaschenreife bedarf.

Rebsorte SANGIOVESE

SANGIOVESE ist eine rote Rebsorte. Sie ist eine der wichtigsten und häufigsten Rebsorten in Italien und Hauptbestandteil des berühmten Chiantis. Die Rebsorte wurde bereits vor 2500 Jahre von den Etruskern kultiviert. Im 20. Jahrhundert wurden aus den in der langen Zeit entstandenen lokalen Ausformungen die besten Klone ausgewählt und systematisch vermehrt. Ein sortenreiner Sangiovese-Wein zeichnet sich meist durch eine kräftige Farbe und ausgeprägte Struktur von Säure sowie kräftigen Taninnen aus. Der Name SANGIOVESE stammt aus dem Spätlateinischen und bedeutet Jupiters Blut (Sanguis Giove).

 

Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

Auch diese Kategorien durchsuchen: ROSÉWEIN, TOSKANA, ROCCA DI MONTEMASSI