Probierpaket VIAGGIO ITALIANO


Probierpaket VIAGGIO ITALIANO

Leider ausgetrunken!

Preis 69,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Summe Einzelpreise 71,40 €

► "CASTELFORTE" MERLOT VENETO I.G.T. 2017

Erzeuger und Abfüller: Cantine Riondo

Via Cappuccini 6 - Monteforte d'Alpone (VR) - Italia - +39 045 6104346

Qualitätsbezeichnung: Indicazione Geografica Tipica (I.G.T.)

Rebsorte: 100% Merlot

Herstellung: Zunächst wird ein Teil der Trauben vor der Ernte an den Reben verdorren, ein anderer Teil wird bei Reife gesammelt und bei kontrollierter Temperatur und Feuchtigkeit getrocknet. Die Vinifizierung erfolgt dann mit dem "Technologie-Tank"-System, bei dem die Schalen und der Wein kontinuierlich mit Kohlendioxid gemischt werden, um Farbe und Tannine zu schützen. Der gewonnene Wein wird 12 Monate lang teilweise in Stahl und teilweise in großen Holzfässern gelagert.

Charakterisierung: Der Castelforte Merlot erscheint in der Nase strukturiert, intensiv und komplex. Es dominieren würzige und fruchtige Noten mit einem Hauch von Schokolade und schwarzen Beerenfrüchten. Seine starken Tannine verleihen diesem Merlot Ausgewogenheit und Finesse.

Farbe: Rubinrot

Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.

Restzucker: 9 g/l

Säure: 5,6 g/l

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Dieser Merlot passt perfekt zu Wurstwaren. Er schmeckt auch hervorragend zu Pasta mit Fleischsaucen, Braten und kleinen Wildgerichten.

Serviertemperatur: Zwischen 18 und 20°C

Allergene: Enthält Sulfite

 

► GRECO DEL TABURNO I.G.P. 2016

Erzeuger und Abfüller: Cantina del Taburno

Via Sala - 82030 Foglianise (BN) - Italia - +39 0824 871338

Qualitätsbezeichnung: Indicazione Geografica Protetta (I.G.P.)

Rebsorte: 100% Greco

Produktionsgebiet: Gebiet in und in der Umgebung des DOC-Taburno Gebietes.

Lage und Höhe: Hügeliges Gebiet. 200 bis 600m über dem Meeresspiegel mit einer süd-ost Ausrichtung.

Bodenart: Lehmige Böden mit Kalkmergel durchsetzt.

Reberziehungssystem: Guyot.

Rebstockdichte: 4000 Rebstöcke pro Hektar.

Erntezeit: Ende September. Ernte per Hand.

Weinbereitung: Die Trauben werden geerntet wenn sie vollkommen reif sind. Darauf folgen die Abbeerung, das Zerkleinern und schließlich eine sanfte Pressung. Der Most gärt dann bei ca 15°C in Edelstahltanks.

Sensorische Charakteristik: Trocken und sehr dicht im Geschmack. Typischer und komplexer Duft nach getrockneten Aprikosen, Zitrusschalen und Noten von Honig.

Farbe: Strohgelb

Alkoholgehalt: ca. 12,5 % Vol.

Verschlussart: Synthetikkorken

Servierempfehlung: Passt zu Vorspeisen, hellem Fleisch und Pasta mit hellen Saucen.

Serviertemperatur: 8 - 10°C

Allergene: Enthält Sulfite

Rebsorte GRECO

Die weiße Rebsorte GRECO ist eine autochthone süditalienische Sorte. Sie wurde schon von den Römern kultiviert und es wird eine Abstammung von der antiken Rebsorte Aminea vermutet. (Die Aminea wurde nachweislich in dieser Region gezogen, wie eine ausgegrabene römische Inschrift belegt.) Der Name "GRECO" weist indes auf einen griechischen Ursprung hin. Die Rebsorte wird vorwiegend in Süditalien entlang des Ionischen Meeres angebaut.

 

► "Tumai" BIANCO DI CUSTOZA D.O.C. 2017

Erzeuger und Abfüller: Terre di Maria Pia / Enobis S.r.l.

Via Alessandro Volta - 37010 Affi (VR) - Italia - +39 045 6201084

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorte: Trebbiano Toscano, Friulano, Garganega, Cortese, Malvasia, Riesling, Pinot Bianco und Chardonnay.

Der Bianco di Custoza ist ein trockener Weißwein, der in den Gemeinden Bussolengo, Castelnuovo del Garda, Lazise, Pastrengo, Peschiera del Garda, Sommacampagna, Valeggio sul Mincio und Villafranca di Verona hergestellt werden darf. Das Gesetz schreibt vor, dass dieser herrliche Wein zunächst für sechs Monate beim Winzer reifen muss, bevor er in den Handel gelangen darf.

Sensorische Charakteristik: Blumiges und fruchtiges Bukett. Anklänge von Pfirsich, Apfel und Wiesenblumen.

Am Gaumen angenehm trocken, frisch und fruchtig.

Farbe: Intensives Strohgelb mit grünlichen Reflexen

Alkoholgehalt: ca. 12,5 % Vol.

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Gut als Aperitif und als Begleiter von Vorspeisen, Fischgerichten, hellen Fleischsorten, Spargel und schließlich auch zu Desserts.

Empfohlene Serviertemperatur: Gekühlt zwischen 8 und 10°C

Allergene: Enthält Sulfite

Rebsorte TREBBIANO TOSCANO

Die weiße Rebsorte TREBBIANO TOSCANO ist eine der ältesten Sorten Italiens. Sie wird auf fast der gesamten Apenninenhalbinsel angebaut.

Rebsorte FRIULANO

Die FRIULANO ist eine autochthone spätreifende Weißweinsorte Norditaliens.

Rebsorte GARGANEGA

Diese Weißweinsorte findet man sehr häufig im Veneto. Aus ihr wird nicht nur Wein gemacht, sondern sie ist auch als Tafeltraube sehr delikat. Beschränkt man ihren Ertrag, so werden die Weine fülliger.

Rebsorte CORTESE

Die Rebsorte CORTESE wird vor allem und hauptsächlich in der Region Piemont angebaut. Es handelt sich um eine wuchskräftige Sorte, die gleichmäßig hohe Erträge liefert. Sie gilt als früh reifend.

Rebsorte MALVASIA

MALVASIA ist ein Sammelname für viele weiße und rote Rebsorten. Die meisten dieser Sorten sind antiken griechischen Ursprungs. Beispielsweise wird auch der berühmte portugisische Likörwein Madeira aus einer Malvasia Sorte hergestellt.

Da die Weine aus dieser Sorte - auf Grund ihres schweren und süßen Geschmacks - etwas aus der Mode geraten sind, wird er oft dazu verwendet, andere Weine zu verfeinern.

Rebsorte RIESLING

In Deutschland ist diese Weißweinsorte sehr bekannt. In Italien führt die Sorte ein Schattendasein, weil die klimatischen Bedingungen hier für ihre Kultivierung nicht ideal sind. Ob sie aber ursprünglich dennoch aus Norditalien (Welschriesling oder Riesling Italico) stammt, ist in der Wissenschaft äußerst umstritten.

Rebsorte CHARDONNAY

Der CHARDONNAY ist eine weiße Rebsorte mit einem hohen Qualitätspotenzial. Ihren Ursprung hat sie im Burgund. Der Anbau von CHARDONNAY hat in Italien insbesondere in Alpennähe eine lange Tradition, wurde aber lange nicht wahrgenommen.

... zusammen ergibt das diesen herrlich frischen Wein!

 

► NERO D'AVOLA SICILIA D.O.C. 2017

Erzeuger und Abfüller: Cantina Trovati (Mezzacorona)

Via del Teroldego 1/E - 38016 Mezzocorona (TN) - Italia - +39 0461 616399

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorte: 100% Nero d'Avola (Urspung ist die sizilianische Stadt Syrakus)

Charakterisierung: Einzigartiger Rotwein, der sich von allen anderen Weinen durch seine Lebhaftigkeit und einem fruchtigen Geschmack abhebt.

Typisches Aroma nach Dörrobst und rotem Obst. Man kann eine Idee Nuss und Haselnuss erahnen. 

Farbe: Rubinrot mit Violettreflexen 

Alkoholgehalt: ca. 13,5 % Vol.

Restsüße: 6 g/l

Säuregehalt: 5 g/l

Verschlussart: Presskork

Servierempfehlung: Passt zu Risotti, Pasta al Forno, Lamm und würzigen Käsesorten 

Serviertemperatur: 16 - 18°C

Allergene: Enthält Sulfite

Rebsorte NERO D'AVOLA

NERO D'AVOLA ist eine hochwertige autochthone Rebsorte sizilianischer Herkunft, die mittlerweile in ganz Süditalien verbreitet ist. Aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften wird sich auch "Principe Siciliano" (sizilianischer Prinz) genannt. Die Stadt Avola liegt zwischen Syrakus und Noto. Diese Sorte ist eine der traditionellen Rebsorten Siziliens und ist auch unter dem Namen "Calabrese" bekannt, welcher eventuell den Ursprung der Traube angibt.

Der NERO D'AVOLA wird seltener als reine Wein angeboten - falls doch, wie in unserem Fall, ist er meist tiefdunkel und konzentriert, ohne dass ihm die nötige Säure fehlt - sondern oft im Verschnitt mit Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah.

 

► "Exclusice" PROSECCO TREVISO BRUT CRU D.O.C.

Hersteller und Abfüller: Le Manzane

Via Maset 47/B - 31020 S.Pietro di Feletto (TV) - Italia - +39 0438 486606

Dieser "Exclusive" Prosecco unterscheidet sich von anderen Proseccos dank seinem fruchtigen, frischen Geschmack und seiner sehr feinen, eleganten und langanhaltenden Perlage.

Diese Charakteristiken werden hauptsächlich durch eine sehr aufmerksame Auslese der besten Trauben und durch einen viel längeren Gärungsprozess erreicht.

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorte: 100% Glera (Prosecco)

Charakterisierung: Deutliche Aromen von Zitrusfrüchten.

Insgesamt ist er frisch und sehr lebhaft im Geschmack.

Farbe: Strohgelb mit grünlichen Reflexen

Alkoholgehalt: 12 % Vol.

Restzucker: 13 g/l

Gesamtsäure: 6,1 g/l

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Passt perfekt zum Aperitif. Aber auch zu Vorspeisen, Fischgerichten, vegetarischen Gerichten und Meeresfrüchten glänzt er ganz außerordentlich

Serviertemperatur: 7 - 9°C

Allergene: Enthält Sulfite

"Balbinot" ist ein typischer Name der Zone von Treviso. In der Tat hat die Familie Balbinot seit Jahrhunderten ihren Sitz im Conegliano-Gebiet (in der Provinz Treviso).

Hier ist das Herz des berühmten Prosecco-Gebiets, dass in aller Welt zum Synonym für "italienischen Lifestyle" geworden ist. Hier besitzt die Familie Balbinot ca. 40 ha. Prosecco-Weinberge, aus welchen sie ihren eigenen Prosecco erzeugt. Dafür werden ausschließlich Trauben aus eigener Produktion verwendet, und das ist auch der Stolz der Familie.

PROSECCO

Der Prosecco ist eine weiße Rebsorte, die nur im Nordosten Italiens in einer kleinen Region der Provinz Treviso im Veneto wächst. Aus ihr keltert man hauptsächlich einen Perlwein, sowie Schaumweine, aber auch normalen Wein. Der Prosecco war bereits im Altertum als vinum Puclnum bekannt und äußerst beliebt. 

 

► "KIRI" CANNONAU DI SARDEGNA D.O.C. 2016

Erzeuger und Abfüller: Cantina del Vermentino - Monti

Via San Paolo 2 - 07020 Monti (OT) - Italia - +39 0789 44012

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorte: 100% Cannonau

Herkunft und landschaftliche Charakteristik: Bereits die Phönizier haben auf Sardinien den Weinbau eingeführt. Diese uralte Weinbautradition spiegelt sich in der Vielfalt der autochthonen Rebsorten, welche man auf Sardinien findet, wieder.

Aus einer dieser Rebsorten, der Cannonau, wird der "KIRI" der Cantina del Vermentino Monti gekeltert.

Sensorische Charakteristik: Im Geschmack trocken, fruchtig und sehr intensiv. Dennoch ist dieser Wein harmonisch und bringt eine sehr runde und typische feine Tanninnote mit sich. Insgesamt ist er sehr leicht zu trinken.

In der Nase ist er ausdauernd.

Farbe: Rubinrot

Alkoholgehalt: ca. 13,5 % Vol.

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Dieser Cannonau entwickelt seinen Geschmack hervorragend zum Braten, Wild und natürlich zu gut gereiftem sardischem Käse.

Serviertemperatur: Gekühlt bei etwa 18°C.

Allergene: Enthält Sulfite

Rebsorte CANNONAU

Die CANNONAU ist eine rote Rebsorte und eine der wichtigsten Sorten Sardiniens. Sie ist früh reifend und widerstandfähig gegen Trockenphasen. Diese Rebe liefert hohe Mostgewichte bei vergleichsweise geringer Ausbeute an Anthocyanen (Farbstoffe) und Tanninen. Der Saft ist weiß und kann daher fruchtige Weine liefern.

 

► "Mayro" MONTEPULCIANO D'ABRUZZO D.O.C. 2017

Erzeuger und Abfüller: Fosso Corno

Via Fosso Corno - 64026 Roseto degli Abruzzi (TE) - Italia - +39 045 6201154

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorte: 100% Montepulciano-Trauben

Sensorische Charakterisierung: Im Geschmack sind typische Noten nach reifen Pflaumen und Lakritze deutlich zu erkennen. Der Mayro ist ein warmer, runder, samtiger Wein mit vollem Körper und eigener Personalität.

Sein reiches Bukett ist weich, voll und herausragend duftend.

Ingesamt besitzt dieser Wein eine sehr gute Struktur und ist lange anhaltend.

Sonstige Charakterisierung: Die Trauben für diesen Wein kommen ausschließlich aus dem Weinberg des Weinguts Fosso Corno, auf den Hügeln um die Gemeinde Roseto Degli Abruzzi.

Farbe: Intensives Rubinrot

Alkoholgehalt: ca. 13 % Vol.

Restsüße: 6,3 g/l

Gesamtsäure: 4,9 g/l

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Passt sehr gut zu Wildbret, Braten und reifen Käsesorten

Serviertemperatur: ca. 18°C

Allergene: Enthält Sulfite

Rebsorte MONTEPULCIANO

MONTEPULCIANO ist eine rote Rebsorte. Die aus den Trauben dieser Rebsorte erzeugten Weine sind farbintensiv, bodenständig bis feinwürzig und kräftig bis alkoholreich. Sie sind zwar gut lagerfähig, schmecken jedoch auch jung sehr gut.

VORSICHT VOR VERWECHSLUNG!!!

Die Rebsorte Montepulciano, die nur in den Abruzzen angebaut wird (werden darf!!!) hat nichts mit der toskanischen Stadt Montepulciano zu tun. Der hier angebaute Wein ist zwar auch sehr lecker, wird aber aus einer Sangiovese-Traube gemacht.

 

► "Fidelis" AGLIANICO DEL TABURNO D.O.P. 2014

Erzeuger und Abfüller: Cantina del Taburno

Via Sala - 82030 Foglianise (BN) - Italia - +39 0824 871338

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Protetta (D.O.P.)

Rebsorte: 100% Aglianico

Produktionsgebiet: Trauben stammen alle aus dem Taburno DOC-Gebiet.

Sonneneinstrahlung und Höhe: Hügeliges Gebiet. 200 bis 650m über dem Meeresspiegel. Süd-Ost und Nord-Ost Ausrichtung.

Art der Böden: Lehmige Böden mit Kalkmergel durchsetzt.

Reberziehungssystem: "Raggiera" und/oder Guyot.

Rebstockdichte: 2000 bis 3500 Rebstöcke per Hektar.

Erntezeit: Ende Oktober. Ernte per Hand.

Weinbereitung: Die Trauben werden erst dann geerntet, wenn sie vollständig gereift sind. Nach dem Abbeeren und Quetschen der Trauben, gärt der Most mit einer intensiven Mazeration mit den Schalen. Die Michsäuregärung findet in traditionellen Eichenholzfässern statt. Anschließend Lagerung in Barriques.

Sensorische Charakteristik: Duftet nach reifen Früchten, Tabak und schwarzem Pfeffer. Er entwickelt seine besondere Note durch Lagerung in kleinen Eichenholzfässern.Gut verschmolzene Tannine und ein anhaltender Abgang mit würzigen Noten.

Farbe: Rot und rubinroten Reflexen.

Alkoholgehalt: ca. 12,5 % Vol.

Servierempfehlung: Passt hervorragend zu Kalbfleisch, Wild und festem Käse.

Serviertemperatur: Zwischen 16 und 18°C.

Allergene: Enthält Sulfite

Rebsorte AGLIANICO

Aglianico ist eine rote Rebsorte, die hauptsächlich in der Basilikata und in Kampanien angebaut wird. Sie wurde vor über 2500 Jahren von den Griechen als vitis hellenica nach Kampanien eingeführt und verbreitete sich bis nach Apulien und in die Basilicata. Diese Rebe bringt wohlstrukturierte, körperreiche und gehaltvolle Weine mit intensiven Tanninen und einer kräftigen Säure hervor.

Die Weine benötigen wegen des hohen Tanningehaltes einige Jahre der Reife, um ihre hohe Qualität zu entfalten.

 

► "Duca del Salento" PRIMITIVO SALENTO I.G.P. 2017

Erzeuger und Abfüller: Cantina San Donaci

Via Mesagne 62 - 72025 San Donaci (Brindisi) - Italia - +39 0831 681005

Qualitätsbezeichnung: Indicazione Geografica Protetta (I.G.P.)

Rebsorte: 100% Primitivo (in anderen Weltgegenden auch Zinfandel genannt).

Herstellung: Die zu früher Stunde, kurz vor dem Morgengrauen bis etwa 9 Uhr geernteten Trauben werden unmittelbar in den Keller transportiert und gepresst; die Vinifikationsphase bei Temperaturen zwischen 25 und 27°C dauert etwa 10 Tage. Nach dem Mostabstrich und beendeter alkoholischer und malolaktischer Gärung reift dieser Wein im Edelstahl bis zum März nach der Ernte, worauf die Abfüllung erfolgt.

Charakterisierung: Dieser Wein entwickelt eine ganz besondere "Wärme" auf dem Gaumen. Seine Tannine sind sehr weich und er hat einen langen Angang.

Sein Bukett ist äußerst vielschichtig und voll. Man erinnert sich an rote Beeren, Kirschen und Tabak.

Farbe: Herrlich intensives Rubinrot mit orangenen Reflexen.

Alkoholgehalt: ca. 13 % Vol.

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Schmeckt ganz ausgezeichnet zu rotem und weißem Fleisch. Auch zu gealtertem Käse geht er gut ab.

Auch "einfach nur so" ist dieser Wein ausgezeichnet, weil er schon von sich aus zu wahren "Geschmacksexplosionen" im Mund führt.

Serviertemperatur: 18 - 20°C

Damit dieser Wein seinen Geschmack und sein Bukett voll entfalten kann, wird empfohlen, in ca. eine Stunde vor dem Verzehr zu öffnen.

Allergene: Enthält Sulfite

Rebsorte PRIMITIVO

Lange hat man nach dem Ursprung der vor allem in den USA berühmt gewordenen Rebsorte ZINFANDEL gesucht. Schließlich wurde im Jahre 1999 das Rätsel endlich gelöst. Nach DNA-Analysen stellte sich nämlich heraus, dass die im süditalienischen Apulien beheimatete PRIMITIVO-Rebe mit der Sorte Zinfandel identisch ist.

Weine aus der PRIMITIVO-Traube kann man getrost als hochwertig bezeichnen. Sie haben einen hohen Zuckergehalt, der folglich zu einem relativ hohen Alkoholgehalt im Wein führt. Dieser wird aber mit einem harmonischen Geschmack umgart.

 

Jugendschutz:

Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

Dieses Angebot umfasst die folgenden einzelnen Produkte

FIDELIS Aglianico del Taburno D.O.P. 2014
1 Flasche(n)
8,90 / 1 Flasche(n) *
Produktdatenblatt
"Mayro" Montepulciano d'Abruzzo D.O.C. 2017
1 Flasche(n)
7,50 / 1 Flasche(n) *
Produktdatenblatt
Castelforte Merlot Veneto I.G.T. 2017
1 Flasche(n)
5,90 / 1 Flasche(n) *
Produktdatenblatt
Grillo Conchiglia (Trovati) D.O.C. 2017
1 Flasche(n)
6,00 / 1 Flasche(n) *
Produktdatenblatt
DUCA DEL SALENTO Primitivo I.G.P. 2017
1 Flasche(n)
6,00 / 1 Flasche(n) *
Produktdatenblatt
"Kiri" Cannonau di Sardegna D.O.C. 2016
1 Flasche(n)
10,90 / 1 Flasche(n) *
Produktdatenblatt
"Tumai" Bianco di Custoza D.O.C. 2017
1 Flasche(n)
7,70 / 1 Flasche(n) *
Produktdatenblatt
Greco del Taburno I.G.P. 2016
1 Flasche(n)
9,50 / 1 Flasche(n) *
Produktdatenblatt
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: PROBIERPAKETE