Probierpaket PIEMONTE


Probierpaket PIEMONTE

Lieferzeit 1-3 Werktage

Preis 26,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Summe Einzelpreise 27,80 €


"I TRE VESCOVI" BARBERA D'ASTI SUPERIORE D.O.C.G. 2013

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata e Garantita (D.O.C.G.)

Rebsorte: 100% Barbera

Charakterisierung: Die Trauben, die für diesen Wein gewählt werden, sind neben der Auslese der "Vigne Vecchie" die zuckerreichsten. Die Beschreibung "Superiore" ist durch die Weinverordnung klar geregelt: Die Trauben müssen einen höheren natürlichen Zuckergehalt aufweisen und der Wein muss mindestens ein Jahr reifen, davon sechs Monate in Eichenfässern.

Der Barbera besitzt die Farbintensität und den kräftigen Körper, die ihn zum altern in Fässern geeignet machen.

Dieser Barbera wird in Barrique ausgebaut und der Verbleib im Fass wird durch periodische Prüfungen individuell festgelegt. Die Mindestzeit beträgt aber auf jeden Fall sechs Monate. Insgesamt entwickelt dieser Barbera durch die Lagerung im Barrique sein Bukett und variiert seine Farbintensität, was ihn stabilisiert und lange lagerungsfähig macht.

Sensorische Eigenschaften: Charakteristischer Barbera-Geschmack mit einem optimalen Körper. Im Abgang entwickelt er einen anhaltenden Geschmack. In der Nase meint man Trockenobst und leichten Boisé zu erkennen.

Farbe: Rubinrot mit einem sanften orangefarbenen Schimmer.

Alkoholgehalt: ca. 13,5% Vol.

Servierempfehlung: Begleitet sehr gut reichhaltige Vorspeisen. Auch zu geschmackvollen ersten Gängen mit Pilz- und Fleischgerichten weiß dieser Wein zu glänzen. Außerdem passt er hervorragend zu Fleischgerichten wie beispielsweise Schmorbraten, Braten und Wild.

Gut geeignet ist er auch zu Kräuterkäsesorten und allen reifen und pikanten Käsesorten.

Empfohlene Serviertemperatur: 18 - 20°C.

Allergene: Enthält Sulfite

 

Rebsorte BARBERA

BARBERA ist eine rote Rebsorte aus dem Piemont im nordwesten Italiens und eine charaktervolle und hochwertige Traube, die allerdings in Deutschland ohne einen besonders bekannten Vertreter auskommen muss.

In Italien ist die Barbera allerdings eine der der wichtigsten und häufigsten Rebsorten. Von der Barbera berichten Quellen bereits im 13. Jahrhundert und beziehen sich auf das noch heute bedeutende Anbaugebiet Monferrato.

Die Weine gelten als kraftvoll, mit ausgeprägten Pflaumen-Aromen, geringem Tannin mit vollem "Körper" und einer tief-rubinroten Farbe. Ihren Körper, also ihre kräftige Säure, behalten sie auch bei Aufwuchs in einem heißen Klima. Hier kann der Alkoholgehalt der Weine auf bis zu 14% Vol. kommen.

 

 

"LIPIAI" MONFERRATO BIANCO D.O.C. 2015

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorte: 100% Müller-Thurgau

Weinbereitung: Die Trauben werden entstielt und bei kontrollierter Temperatur für etwa 2 bis 3 Tage mazeriert. Dann werden die Trauben gepresst und der Most wird in kleinen französischen Eichenfässern weiter vergoren.

Charakterisierung: In der Nase entwickelt sich ein leicht aromatisches und fruchtiges Aroma. Am Gaumen ist er weich mit einem feinen aromatischen Nachgeschmack.

Farbe: Strohgelb mit grünlichen Reflexen.

Alkoholgehalt: ca. 13% Vol.

Säure: 6 g/l

Servierempfehlung: Lecker zu Suppen und Cremes, Eiergerichten, Pasta und Risottos mit Fischsaucen. Seine Leichtigkeit passt auch hervorragend zu leichten Vorspeisen.

Serviertemperatur: Zwischen 10 und 12°C

Allergene: Enthält Sulfite

 

Rebsorte MÜLLER-THURGAU

Müller-Thurgau ist eine Weißweinsorte, die im Jahre 1882 aus einer Kreuzung der Sorten Riesling und Madeleine Royale vom Schweizer Botaniker Hermann Müller-Thurgau an der Forschungsanstalt Geisenheim im Rheingau gezüchtet wurde. Diese Sorte wird in der Gegenwart auch Rivaner genannt. Das Hauptanbaugebiet in Italien ist eigentlich Südtirol und insofern ist es schon außergewöhnlich, dass diese Rebsorte auch im Piemont angebaut wird.

 

"SETTEFIGLIE" LANGHE NEBBIOLO D.O.C. 2016

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorten: 100% Nebbiolo

Charakterisierung: Eleganz und Harmonie sind definitiv die zwei Elemente, die diesen Wein auszeichnen; Dieser Nebbiolo kommt ohne viel "Schnickschnack" aus und ist leicht zu trinken.

Weinbereitung: Zunächst werden die Trauben vorsichtig von den Stämmen getrennt um dann durch Pressen den Most zu extrahieren. Anschließend findet eine Mazeration bei kontrollierter Temparatur statt.

Farbe: Rubinrot mittlerer Intensität mit Granatreflexen.

Sensorische Eigenschaften: Sein Bukett ist fruchtig und üppig mit einem Hauch von Veilchen und Himbeeren; angenehm würzig.

Im Geschmack ist er trocken, warm, voll, mit guter Struktur und Beharrlichkeit und angenehm tanninhaltig.

Alkoholgehalt: ca. 14,0 Vol.%

Säure: ca. 6 g/l

Servierempfehlung: Ideal zu Risottos, hellem Braten, Fondue, weißem Fleisch, Braten und Wild. Auch zu Vorspeisen sehr gut zu trinken.

Empfohlene Serviertemperatur: Zwischen 18 und 20°C.

Allergene: Enthält Sulfite

 

Rebsorte NEBBIOLO

Die rote Rebsorte Nebbiolo stammt aus der italienischen Region Piemont und liefert tanninreiche, ausdrucksstarke Weine, die lange reifen müssen.

Der Name wird von "nebbia" abgeleitet, was Nebel bedeutet und deutet auf den weissen Belag auf den Beeren hin, der sich bei der Vollreife bildet.

Diese Rebsorte wurde wahrscheinlich seit der Antike im Hügelland des Monferrato und der Langhe angebaut und wird bereits in Schriften des 13.Jh. erwähnt.

Der NEBBIOLO gehört zu den anspruchsvollsten Rebsorten was Boden und Lage betrifft. Er gedeiht praktisch nur auf kalkhaltigen Mergelböden und verlangt unbedingt steile Süd- und Südwestlagen.

Dieses Angebot umfasst die folgenden einzelnen Produkte

"I Tre Vescovi" Barbera d'Asti Superiore D.O.C.G. 2013
1 Flasche(n)
10,00 € / 1 Flasche(n) *
"Sette Figlie" Langhe Nebbiolo D.O.C. 2016
1 Flasche(n)
9,90 € / 1 Flasche(n) *
LIPIAI Monferrato Bianco D.O.C. 2015
1 Flasche(n)
7,90 € / 1 Flasche(n) *
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: PROBIERPAKETE