• 0049 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung
  • 0049 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung

Barbaresco DOCG 2018

21,50 €

(1 l = 28,67 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Barbaresco DOCG 2018 / Vinchio Vaglio / Piemont

Rotwein aus Italien

Barbaresco ist eine der edelsten Inkarnationen der Nebbiolo-Traube, die in einem Gebiet nicht weit von dem des klassischen Barolo entfernt auf einer sehr begrenzten Fläche am Lauf des Flusses Tanaro, unmittelbar nördlich von Alba, in den Gemeinden rund um Barbaresco hergestellt wird. Obwohl der Name Barbaresco der Legende nach auf die Zeit einer ligurischen und dann römischen Siedlung namens Barbaritium zurückgeht, ist die glaubwürdigste Geschichte relativ jung, da sich die erste urkundliche Erwähnung dieses Weines auf eine der vielen Schlachten bezieht, die Ende des 18. Jahrhunderts während des Krieges zwischen den österreichischen und französischen Truppen unter Napoleon stattfanden. Hier ist nämlich festgehalten, dass die Österreicher nach einem kurzzeitigen Sieg mit Barbaresco-Wein gefeiert haben.

Aber was genau unterscheidet dann den Barbaresco vom berühmten Barolo, wo beide Weine doch aus der gleichen Rebsorte gemacht werden? Die Weinberge des Barbaresco wachsen in einer niedrigeren Höhe als die des nahe gelegenen Barolo-Gebietes. Dadurch sind sie einer größeren „Wärme“ ausgesetzt, die dann eine frühere Zuckerreifung zur Folge hat. Auch die Entwicklung der Polyphenole nimmt einen anderen Verlauf, was dann einen Einfluss auf die Farbe, das Bukett, den Geschmack und die Textur des Weines hat.

Die manuelle Ernte findet in der ersten Oktoberhälfte statt. Die Trauben werden nach Ausdünnung und sorgfältiger Auswahl am Morgen geerntet und am Nachmittag in den Weinkeller geliefert, um die Trauben im optimalen Zustand für den Beginn des Weinherstellungsprozesses zu halten. Die Vinifikation beginnt nach der sanften Pressung der Trauben, indem der Most bei kontrollierter Temperatur in vertikale Fermenter überführt wird. Die alkoholische Gärung mit Mazeration dauert etwa 40 Tage bei einer Anfangstemperatur von 23°C, die allmählich 28°C erreicht, um die aus der Traube stammenden Aromen und die in der Schale enthaltenen polyphenolischen Substanzen optimal zu extrahieren. Die malolaktische Gärung und Reifung des Barbaresco DOCG von Vinchio Vaglio findet in 40 Hl Fässern aus slawonischer Eiche für etwa 18 Monate statt, was dem Produkt die Eleganz und Strenge verleiht, die für Weine auf Nebbiolo-Basis typisch sind.

Mit seiner leuchtend Rubinroten Farbe stellt die Winzergenossenschaft Vinchio Vaglio, in der malerischen Ortschaft Vinchio zwischen den berühmten Städten Asti und Alba gelegen, einen Barbaresco her, der an der Nase angenehm, intensiv und ätherisch ist und dabei im Hintergrund noch Noten von Blumen und Aromen von Dörrobst mitbringt. Am Gaumen ist der „kleine Bruder“ des Barolo trocken, warm, voll, etwas herb und dennoch samtig. Sein Abgang ist anhaltend und harmonisch.

Bei einer optimalen Trinktemperatur von etwa 17°C ist der Barbaresco DOCG von Vinchio Vaglio ein herrlicher Begleiter zu Pasta mit Fleischsaucen, Schmorbraten, Perlhuhn, Wild und gereiften Käsesorten.

Allgemeine Eigenschaften

  • Jahrgang: 2018
  • Ausbau: Trocken
  • Land: Italien
  • Region: Piemont
  • Inhalt: 0,75 Liter

Detaillierte Eigenschaften

  • Erzeuger und Abfüller: Vinchio Vaglio - Regione San Pancrazio 1 - 14040 Vinchio (AT) - Italia - +39 0141 950903
  • Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG)
  • Rebsorte: 100% Nebbiolo
  • Weinbereitung und Reifung: Sorgfältige manuelle Ernte Mitte Oktober. Nach dem Entrappen und Pressen temperaturgesteuerte Fermentation. Alkoholische Gärung und Mazeration für 40 Tage. Die anschließende malolaktische Gärung und Reifung in Fässern aus slawonischer Eiche dauert um die 18 Monate
  • Sensorische Eigenschaften: Das Bukett ist angenehm, intensiv, ätherisch, mit floralen Noten und Aromen von Dörrobst. Am Gaumen trocken, warm, voll, herb, aber samtig, anhaltend und harmonisch.
  • Farbe: Brillantes Rubinrot mit möglichen orangefarbenen Reflexen.
  • Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
  • Verschlussart: Naturkork
  • Servierempfehlung: Hervorragend in Kombination mit Pasta unter Fleischsaucen, Schmorbraten, Perlhuhn, Wildgerichten und gereiften Käsesorten. Wie auch der Barolo ist auch der Barbaresco dazu in der Lage, als Kontemplationswein zu entzücken.
  • Empfohlene Serviertemperatur: Bei etwa 17°C.
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • EAN (Flasche):
  • Lieferumfang: 1 Flasche Wein 0,75 Liter

Rebsorte

NEBBIOLO (ZU BARBARESCO)

Barbaresco ist ein Wein, der aus der Region Langhe im Piemont, genauer aus dem Gebiet um die Ortschaften Barbaresco, Treiso und Neive, stammt. Da der Barbaresco ebenso wie der Barolo sortenrein aus der Nebbiolo-Rebe hergestellt wird, wird er oft als „der kleine Bruder“ des Barolo bezeichnet. Die Nebbiolo-Traube reift spät, sie wird oft erst im Oktober geerntet, wenn der Nebel (=la nebbia) in die Weinberge zieht. Die DOCG-Bestimmungen für den Barbaresco sehen eine Mindestausbauzeit von 26 Monaten, davon neun im Holzfass vor (für Barolo 38 Monate, davon 18 im Holzfass).


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

Mengenrabatt

MengeEinzelpreis
Ab 6 Stück21,40 €Einzelpreis: 21,40 €
Ab 12 Stück21,30 €Einzelpreis: 21,30 €
Ab 18 Stück21,20 €Einzelpreis: 21,20 €