• +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung
  • +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung

CALASOLE Vermentino Maremma Toscana DOC 2023

9,90 € / Flasche(n)
(1 l = 13,20 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

"Calasole" Vermentino Maremma Toscana DOC 2023 / Rocca di Montemassi / Toskana

Weißwein aus Italien

An den Hängen von Montemassi, im Herzen der Maremma, werden großartige Weine geboren, die von einer Toskana erzählen, in der Emotionen das Feuer der Erde und die Reinheit des Meeres haben. Vom Vermentino bis zu den großen Rotweinen stellt Rocca di Montemassi einen neuen Meilenstein für den toskanischen Wein dar und beweist die Exzellenz eines noch intakten und wilden Territoriums, voller Geschichten, Legenden und authentischer Aromen. Genau hier, in der südlichen Toskana, nicht weit von der Stadt Grosseto entfernt, zwischen den Colline Metallifere (metallhaltigen Hügeln) und dem Tyrrhenischen Meer, entsteht ein 100 % toskanisches und 100 % nachhaltiges Weingut, das die verschiedenen Seelen der Maremma vereint.

Die Ursprünge der Rebsorte Vermentino sind unklar. Für einige stammt sie aus Aragon im Nordosten Spaniens, wobei die Sorte in der Gegenwart nicht mehr zu finden ist. Anderen zufolge stammt sie aus Portugal oder von der Insel Madeira. Im Mittelalter ist sie dann über Frankreich nach Italien gekommen, wo sie besonders auf Sardinien und in der südlichen Toskana ein perfektes Habitat gefunden hat. Weine auf Vermentino-Basis sind im Allgemeinen trockene, aber zart weiche Weißweine von strohgelber Farbe mit intensiven Aromen von wilden Blumen und Kräutern und einer Note von gelbem Pfirsich.

Die Trauben für den Calasole Vermentino Maremma Toscana DOC der Rocca di Montemassi werden Anfang September - im Monat des Vermentino - von Hand geerntet, um eine ungewollte Oxidation zu verhindern schnell in den Weinkeller transportiert, vorsichtig entrappt und einer sanften Pressung unterzogen. Die Fermentation findet in Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur von 18 bis 22°C statt. Der Wein ruht dann sechs Monate auf der Feinhefe, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.

Der Name “Calasole” soll an die fast gleichnamige Meeresbrise („calar del sole“) erinnern, die bei „Sonnenuntergang“ an der Maremma-Küste aufsteigt. Der Calasole Vermentino Maremma Toscana DOC präsentiert sich im Glas mit einer brillanten strohgelben Farbe. In der Nase erzeugt dieser herrliche Weißwein intensive Noten von weißen Blüten mit frischen Anklängen von pflückreifen Früchten, Zitrusfrüchten und aromatischen Kräutern. Im Mund ist er schön trocken, konsistent und sehr frisch. Es dominieren Zitrusnoten, die mineralisch unterlegt sind und von einer hintergründigen Mandel begleitet werden. Die unglaubliche Frische begleitet das ganze Finale hindurch.

Bei einer empfohlenen Trinktemperatur von etwa 10 bis 12 Grad Celsius entfaltet der Vermentino seine Frische und Lebendigkeit, wodurch er sich hervorragend als Begleiter zu leichteren Sommergerichten präsentiert. Italienische Vorspeisen, wie Bruschetta, Oliven, Mozzarella mit Tomaten oder luftgetrockneter Schinken, harmonieren perfekt mit diesem Wein. Die lebendigen Aromen des Vermentino ergänzen besonders gut frische Salate, vor allem solche mit Meeresfrüchten oder Zitrusfrüchten. Dank seiner frischen Säure und lebhaften Aromen ist der Vermentino eine ideale Ergänzung zu verschiedenen Meeresfrüchten wie Muscheln, Austern, Garnelen und Fisch. Auch zu leicht gewürztem Geflügel, sei es gebratenes Hühnchen, gegrillte Hähnchenbrust oder Putenfleisch, passt dieser Wein ausgezeichnet. Vegetarische Gerichte wie gegrilltes Gemüse, Pasta mit Tomatensauce oder Risotto finden ebenfalls eine harmonische Verbindung mit dem Vermentino. Die mediterrane Küche, die durch frische Kräuter, Olivenöl und hochwertige Zutaten geprägt ist, lässt sich bestens mit diesem Wein kombinieren. Mit dem "Calasole" Vermentino Maremma Toscana DOC können Sie eine breite Palette von Gerichten genießen, insbesondere solche, die frisch und nicht zu schwer sind.

Allgemeine Eigenschaften

  • Jahrgang: 2023
  • Ausbau: Trocken
  • Land: Italien
  • Region: Toskana (Toscana)
  • Inhalt: 0,75 Liter

Detaillierte Eigenschaften

  • Erzeuger und Abfüller: Tenuta Rocca di Montemassi - S.P. 91 Pian del Bichi - Roccastrada 58027 (GR) - Italia - +39 0564 579700
  • Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (DOC)
  • Rebsorte: 100% Vermentino.
  • Pflanzdichte: 5.000 Stöcke pro Hektar.
  • Traubenertrag: 6 Tonnen pro Hektar.
  • Weinbereitung: Die Trauben wurden in der ersten Septemberdekade von Hand gelesen und fermentierten nach schonender Pressung bei Temperaturen zwischen 18° - 22° C. im Edelstahl. Der Wein wurde sechs Monate auf den Hefen belassen und dann zur Verfeinerung im Glas abgefüllt.
  • Sensorische Charakteristik: Bukett nach weiße Blüten, mit Nuancen von Gewürzen und pflückreifen Früchten. Am Gaumen trocken, konsistent und frisch, mit Anklängen an Agrumen und mandeligen Tönungen.
  • Farbe: Glanzhelles Strohgelb.
  • Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
  • Verschlussart: Naturkork
  • Servierempfehlung: Perfekter Begleiter zu leichten Sommergerichten, italienischen Vorspeisen, frischen Salaten und Meeresfrüchten. Schön zu Muscheln, Austern, Garnelen, Fisch und leicht gewürztem Geflügel. Fantastisch zu vegetarischer Küche.
  • Empfohlene Serviertemperatur: Zwischen 10 und 12°C
  • Allergene: Enthält Sulfite.
  • Warnhinweis: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
  • EAN (Flasche): 8002235021098
  • Lieferumfang: 1 Flasche Wein 0,75 Liter.

Rebsorte

VERMENTINO

Vermentino ist eine weiße Rebsorte, die vor allem in Italien und Frankreich verbreitet ist. Im mediterranen Klima der toskanischen Maremma, geprägt von warmen Sommern und milden Wintern, findet die Vermentino-Trauben optimale Bedingungen für ihr Wachstum. Die Nähe zum Tyrrhenischen Meer moduliert dabei die Temperaturen und Windrichtungen und fördert damit die Entwicklung komplexer Aromen. Mit einer traditionsreichen Geschichte in Italien, vor allem entlang der Küsten, begann der Anbau von Vermentino in der Maremma wahrscheinlich schon vor vielen Jahrhunderten. Doch in den letzten Jahrzehnten erlebte die Weinindustrie in dieser Region eine beeindruckende Modernisierung und Qualitätsverbesserung. Weinproduzenten setzten auf innovative Weinbaumethoden und moderne Kellertechniken, um das volle Potenzial der Vermentino-Traube zu entfalten. Die zunehmende Anerkennung der Vermentino-Weine aus der Maremma auf nationaler und internationaler Ebene spiegelt die steigende Beliebtheit dieser Rebsorte wider. Weinexperten und Liebhaber schätzen besonders die frische Säure, die Aromenvielfalt und die Mineralität, die in den Vermentino-Weinen dieser Region zu finden sind. Die Blätter der Vermentino-Rebe präsentieren sich mittelgroß bis groß und in einer leicht ovalen Form. Die Farbpalette der Blätter reicht von hellgrün bis mittelgrün. Die Trauben der Vermentino zeichnen sich durch ihre mittelgroße und zylindrische Form aus. Locker behangen tragen sie dazu bei, dass die Trauben optimal belüftet sind – ein entscheidender Faktor, besonders in warmen Klimazonen. Die Beeren der Vermentino sind von mittlerer Größe und weisen eine leicht ovale Form auf. Mit einer gelblich-grünen Farbe und einer dünnen Haut verleihen sie den Trauben ein charakteristisches Aussehen. Die Vermentino-Trauben erreichen ihre moderate Reifezeit in den späten Sommer- bis frühen Herbstmonaten. Vermentino-Weine aus der Maremma beeindrucken durch ihre gute Struktur und angenehme Frische. Die ausgewogene Textur, begleitet von einer harmonischen Säure, macht sie zu idealen Gefährten für mediterrane Gerichte.


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.