• +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung
  • +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung

FULGEO Negroamaro IGP 2019

13,50 €
(1 l = 18,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

"Fulgeo" Negroamaro IGP 2019 / San Donaci / Apulien

Rotwein aus Italien

Ihren Sitz hat die Cantina San Donaci im gleichnamigen apulischen Städtchen San Donaci. Hier im Zentrum des Städtedreiecks Tarent, Brindisi und Lecce wurde sie im Jahre 1933 von zwölf Winzern gegründet. Im Laufe der Zeit schlossen sich immer mehr Landwirte der Idee an, ihre Kräfte zu bündeln, sodass in der Gegenwart ungefähr dreihundert Mitglieder ihre Trauben von der Cantina San Donaci zu Wein veredeln lassen. Heute verwendet die Cantina San Donaci hochinnovative Technologien, um die hervorragenden organoleptischen und qualitativen Eigenschaften der Weine noch zu verbessern und damit die typischen Geschmäcker und Aromen hervorzuheben. Was aber die Produktion von Weinen aus dem Salento bei San Donaci am meisten auszeichnet, ist die unersetzliche Reifung in Eichenfässern, die mehr als alles andere, ihren Geschmack verfeinernd, die ohnehin schon großartige Qualität noch steigert.

Dieser Spitzen-Negroamaro wird nur aus streng ausgewählten Negroamaro-Trauben gekeltert. Die Negroamaro ist eine rote Rebsorte, die vor allem in der süditalienischen Region Apulien angebaut wird. Sie ergibt kräftige Weine. Die Erträge sind in der Regel sehr gering, was aber der Qualität der Weine zugutekommt. Über die Herkunft dieser Rebsorte ist wenig bis nichts bekannt, aber man vermutet, dass sie von den Griechen nach Süditalien gebracht wurde. Auch der Name kann etwas verwirren, denn Negroamaro heißt aus dem italienischen übersetzt der schwarze Bittere. Das Schwarz könnte man vielleicht noch mit der dunklen Farbe des Weines assoziieren, aber "bitter" sind die Weine aus dieser Rebsorte nicht. Vielleicht soll das „amaro“ auf den hohen Tanningehalt von Negroamaro Weinen hinweisen, diese sind jedoch oft schön weich. Trotz all dieser Unklarheiten hat sich die Negroamaro zu einer Leitsorte in Apulien entwickelt.

Die Trauben für den "Fulgeo" Negroamaro IGP stammen aus Weinbergen in den Provinzen Brindisi und Lecce, wo sie mit der weltweit einzigartigen Reberziehung „Alberello Pugliese“ unter einer schönen Sonneneinstrahlung und auf tiefgründigen Lehmböden perfekt gedeihen können. Die manuelle Traubenlese findet dann unmittelbar bei Tagesanbruch, solange noch kühlere Temperaturen herrschen, in der zweiten Septemberhälfte statt. Nach dem Entrappen und der sanften Pressung der Traubenbündel wird die temperaturgeregelte Weinbereitung eingeleitet. Es folgt eine traditionelle Rotweingärung in Edelstahlbehältern mit Mazeration auf den Schalen und ständigem Umpumpen. Abschließend reift der Wein zunächst durch eine sechs Monate dauernde Passage im Barrique und dann in der Flasche.

Der Fulgeo der Cantina San Donaci zeigt sich im Glas mit einer granatroten Farbe von großer Helligkeit. In der Nase überwiegt eine fruchtige Note von Kirschen und Schwarzkirschen, die von würzigen Empfindungen von Kakaobohnen, Lakritz und Nelken begleitet wird. Aus dem Hintergrund treten noch geröstete und dunkle Schokoladennoten hervor. Am Gaumen entfaltet dieser Negroamaro die große Eleganz seiner Tannine, nie aufdringlich, mit einer kräftigen Note nach jamaikanischem Pfeffer und Konfitüre, gefolgt von einem angenehm bitteren Abgang. Um es auf den Punkt zu bringen: Trocken, weich und ausgewogen.

Damit der "Fulgeo" Negroamaro IGP von der Cantina San Donaci sein ganzes Potenzial zeigen kann, sollte er ungefähr eine Stunde vor dem Verzehr dekantiert werden. Bei einer perfekten Serviertemperatur von 18 bis 20°C ist dieser Spitzenrotwein dann ein schöner Begleiter von Pastagerichten mit deftigen Saucen, gebratenem oder geschmortem Fleisch, Wild und reifen Käsesorten. Und natürlich ist der Fulgeo auch ein hervorragender Solo-Wein, der, wenn man einen kleinen Schluck im Mund verweilen lässt, zu wahren Geschmacksexplosionen führt.

Allgemeine Eigenschaften

  • Jahrgang: 2019
  • Ausbau: Trocken
  • Land: Italien
  • Region: Apulien
  • Menge: 0,75 Liter

Detaillierte Eigenschaften

  • Erzeuger und Abfüller: Cantina San Donaci - Via Mesagne 62 - 72025 San Donaci (Brindisi) - Italia - +39 0831 681005
  • Qualitätsbezeichnung: Indicazione Geografica Protetta (IGP)
  • Rebsorte: 100% Negroamaro
  • Herstellung: Gezogen werden die Weinreben mit dem System apulischer Alberello. Nach einer sorgfältigen Ernte in der zweiten Septemberhälfte erfolgt die traditionelle Rotweingärung mit einer Mazeration auf den Schalen für ca. 6-7 Tage bei kontrollierter Temperatur (18-20°C.). Die Alterung findet schließlich in Barriques statt.
  • Produktionszone: Im Salento zwischen den Provinzen Brindisi und Lecce.
  • Sensorische Charakteristik: Für diese Rebsorte typischer fruchtiger und würziger Duft. Man riecht Brombeeren und Zwetschgen. Die Lagerung in Barriques ist ganz dezent zu erkennen. Am Gaumen sind die Tannine vorhanden, aber elegant verfeinert und im Finale schmeckt man eine angenehme bittere Note.
  • Farbe: Helles Granatrot
  • Alkoholgehalt: 14,0 % Vol.
  • Restsüße: 9,8 g/l
  • Gesamtsäure: 6,3 g/l
  • Verschlussart: Naturkork
  • Servierempfehlung: Dieser Negroamaro passt gut zu gebratenem Fleisch, reifem Käse und Wild.
  • Serviertemperatur: 18 - 20°C. Dieser Wein sollte ca. 1 Stunde vor dem Verzehr dekantiert werden.
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • EAN (Flasche): 8023909010064
  • Lieferumfang: 1 Flasche Wein 0,75 Liter

Rebsorte

NEGROAMARO

NEGROAMARO ist eine rote Rebsorte, die vor allem in der süditalienischen Region Apulien angebaut wird. Sie ergibt kräftige Weine. Die Erträge sind in der Regel sehr gering, was aber der Qualität der Weine zugute kommt.


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.