• 0049 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung
  • 0049 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung

Magliocco Pollino Terre di Cosenza DOP 2020

13,00 €

(1 l = 17,33 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Noch auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Magliocco Pollino Terre di Cosenza DOP 2020 / Ferrocinto / Kalabrien

Rotwein aus Italien

Die Tenute Ferrocinto hat ihren Firmensitz in der Ortschaft Castrovillari auf halbem Wege zwischen den Städten Potenza und Cosenza im süditalienischen Kalabrien. Die Gegend wird auch „Conca del Re“ genannt und war schon vor dem Auftauchen der Römer als Weinbaulandschaft bekannt. Umgeben von den größten italienischen Nationalparks finden die Reben hier ideale Bedingungen, weil hier große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht herrschen. Das Wirken des Menschen im Weinberg bewahrt die Eigenschaften des Terroirs, indem sie in perfekter Harmonie mit der Natur arbeiten. Dabei haben sie täglich eine Wahl zu treffen, die schließlich zu einem Ergebnis führt, dass eine vollendete Synthese zwischen jahrhundertealter Tradition und neuen technologischen Errungenschaften darstellt.

Die Magliocco ist eine Rotweinsorte, die in der italienischen Region Kalabrien kultiviert wird. In der Vergangenheit wurde sie sehr häufig angebaut, zwischenzeitlich aber fast vergessen und erst in neuerer Zeit wiederentdeckt. Die Magliocco ist eine spät reifende Rebsorte, die empfindlich auf Wassermangel reagiert. Aus ihr können tanninreiche Rotweine gekeltert werden, die sich gut lagern lassen.

Die Trauben für den Magliocco Aglianico Calabria IGP von der Tenute Ferrocinto stammen aus dem Pollino-Gebiet im Norden Kalabriens und werden in durchschnittlich 500 m.ü.M. angebaut. Hier sind die Böden kalkhaltig und weisen einen starken Anteil an Eisen und Magnesium aus. Zudem herrscht ein außergewöhnliches Mikroklima mit hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht.

Nach alter Tradition des Weinanbaus im Pollino-Gebiet findet eine Entlaubung in Blüte statt um die Traubenproduktion der Pflanze zu verringern. Dabei wird die Arbeit im Weinberg von modernsten Kellereitechniken begleitet, um so wenig wie möglich invasiv eingreifen zu müssen. Bei jedem Arbeitsschritt wird die Besonderheit der Rebe respektiert. Die manuelle Ernte findet dann relativ spät in den ersten zehn Tagen des Novembers statt. Nach der sanften Pressung der Früchte kommt es zu einer Mazeration, wobei Farbe, Gerbstoffe und Fruchtaromen aus den Trauben herausgelöst werden. Anschließend beginnt die Gärung des Mostes bei einer kontrollierten Temperatur von 24 bis 28°C. Ausgebaut wird der Magliocco Pollino Terre di Cosenza DOP schließlich für sechs Monate in leicht gerösteten Barriques aus französischer Eiche.

Der Magliocco Pollino glänzt im Glas Rubinrot mit granatroten Reflexen. Das Bukett ist breit und großzügig. Es sind Noten von getrockneten Blütenblätter, mazerierte Beeren, Granatapfelsaft, Nelken, Humus, Rinde, Süßholz, Heu, Blut und rauchige Aromen zu erkennen. Im Zusammenspiel extrem elegant. Am Gaumen ist dieser Rotwein weich, trocken und vollmundig. Seine präzise Frische und Mineralität balancieren den Alkohol perfekt aus. Der Weg durch den Mund ist harmonisch und sehr lang.

Bei einer perfekten Trinktemperatur von ungefähr 16 bis 18°C begleitet er begleitet hervorragend Pasta mit Fleischsaucen, Lasagne, rotes Fleisch und gereiften Käse. Generell sollten die Speisen nicht zu leicht sein, weil man sonst von diesen nur noch wenig schmeckt. Schön auch aus Kontemplationswein.

Allgemeine Eigenschaften

  • Jahrgang: 2020
  • Ausbau: Trocken
  • Land: Italien
  • Region: Kalabrien (Calabria)
  • Inhalt: 0,75 Liter

Detaillierte Eigenschaften

  • Erzeuger und Abfüller: Tenute Ferrocinto/Campoverde Spa - Contrada Ciparsia - 87012 Castrovillari (CS) - Italia - +39 0981 415122
  • Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Protetta (DOP)
  • Rebsorte: 100% Magliocco
  • Herkunft: Die Trauben für diesen Magliocco kommen aus dem Pollino-Gebiet im Norden Kalabriens und werden in durchschnittlich 500 m.ü.M angebaut. Die Böden haben einen starken Anteil an Eisen und Magnesium.
  • Herstellung: Nach alter Tradition des Weinanbaus im Pollino findet eine Entlaubung in Blüte statt und die Traubenproduktion der Pflanze wird verringert. Die Arbeit im Weinberg wird von modernsten Kellereitechniken begleitet, um so wenig wie möglich invasiv eingreifen zu müssen. Bei jedem Arbeitsschritt wird die Besonderheit der Rebe respektiert. Die Ernte per Hand findet in den ersten zehn Tagen des Novembers statt.
  • Weinbereitung: Es kommt zu einer Mazeration vor der Gärung, die dann bei 24 bis 28°C stattfindet. Ausgebaut wird der Wein für 6 Monate in leicht gerösteten Barriques aus französischer Eiche.
  • Sensorische Charakteristik: In der Nase ein breites und großzügiges Bouquet von extremer Eleganz und Raffinesse. Noten von getrockneten Blütenblätter, mazerierte Beeren, Granatapfelsaft, Nelken, Humus, Rinde, Süßholz, Heu, Blut und rauchige Aromen. Am Gaumen ist dieser Magliocco weich, trocken und vollmundig. Seine präzise Frische und Mineralität balancieren den Alkohol perfekt aus. Der Weg durch den Mund ist harmonisch und sehr lang.
  • Farbe: Rubinrot mit granatroten Reflexen.
  • Alkoholgehalt: 14 % Vol.
  • Verschlussart: Naturkork
  • Servierempfehlung: Dieser Rotwein begleitet hervorragend Pasta mit Fleischsaucen, Lasagne, rotes Fleisch und gereiften Käse. Generell sollten die Speisen nicht zu leicht sein, weil man sonst von diesen nur noch wenig schmeckt.
  • Serviertemperatur: Zwischen 16 und 18°C.
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • EAN (Flasche): 8014529000467
  • Lieferumfang: 1 Flasche Wein 0,75 Liter

Rebsorte

MAGLIOCCO

Die MAGLIOCCO ist eine Rotweinsorte, die in der italienischen Region Kalabrien kultiviert wird. In der Vergangenheit wurde sie sehr häufig angebaut, zwischenzeitlich aber fast vergessen und erst in neuerer Zeit wiederentdeckt. Die Magliocco ist eine spät reifende Rebsorte, die empfindlich auf Wassermangel reagiert. Aus ihr können tanninreiche Rotweine gekeltert werden, die sich gut lagern lassen.


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

Mengenrabatt

MengeEinzelpreis
Ab 6 Stück12,90 €Einzelpreis: 12,90 €
Ab 12 Stück12,80 €Einzelpreis: 12,80 €
Ab 18 Stück12,70 €Einzelpreis: 12,70 €