• 0049 (0)5235 97473
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • 0049 (0)5235 97473
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung

Probierpaket Piemonte

29,80 €

30,80 €

(1 l = 13,24 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Inhalt: 3 x 0,75 Liter


► "I TRE VESCOVI" BARBERA D'ASTI SUPERIORE D.O.C.G. 2017

Erzeuger und Abfüller: Vinchio Vaglio Serra - Regione San Pancrazio 1 - 14040 Vinchio (AT) - Italia - +39 0141 950903

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata e Garantita (D.O.C.G.)

Rebsorte: 100% Barbera

Inhalt: 0,75 Liter

Charakterisierung: Die Trauben, die für diesen Wein gewählt werden, sind neben der Auslese der "Vigne Vecchie" die zuckerreichsten. Die Beschreibung "Superiore" ist durch die Weinverordnung klar geregelt: Die Trauben müssen einen höheren natürlichen Zuckergehalt aufweisen und der Wein muss mindestens ein Jahr reifen, davon sechs Monate in Eichenfässern. Der Barbera besitzt die Farbintensität und den kräftigen Körper, die ihn zum altern in Fässern geeignet machen. Dieser Barbera wird in Barrique ausgebaut und der Verbleib im Fass wird durch periodische Prüfungen individuell festgelegt. Die Mindestzeit beträgt aber auf jeden Fall sechs Monate. Insgesamt entwickelt dieser Barbera durch die Lagerung im Barrique sein Bukett und variiert seine Farbintensität, was ihn stabilisiert und lange lagerungsfähig macht.

Sensorische Eigenschaften: Charakteristischer Barbera-Geschmack mit einem optimalen Körper. Im Abgang entwickelt er einen anhaltenden Geschmack. In der Nase meint man Trockenobst und leichten Boisé zu erkennen.

Farbe: Rubinrot mit einem sanften orangefarbenen Schimmer.

Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Begleitet sehr gut reichhaltige Vorspeisen. Auch zu geschmackvollen ersten Gängen mit Pilz- und Fleischgerichten weiß dieser Wein zu glänzen. Außerdem passt er hervorragend zu Fleischgerichten wie beispielsweise Schmorbraten, Braten und Wild. Gut geeignet ist er auch zu Kräuterkäsesorten und allen reifen und pikanten Käsesorten.

Empfohlene Serviertemperatur: 18 - 20°C.

Allergene: Enthält Sulfite


► "DON RODRIGO" ALBAROSSA PIEMONTE D.O.C. 2015

Erzeuger und Abfüller: Vinchio Vaglio Serra - Regione San Pancrazio 1 - 14040 Vinchio (AT) - Italia - +39 0141 950903

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (D.O.C.)

Rebsorte: 100% Albarossa

Inhalt: 0,75 Liter

Charakterisierung: Die Rebsorte Albarossa, aus der der Don Rodrigo gemacht wird, wurde im Jahr 1938 von Prof. Giovanni Dalmasso durch eine Kreuzung der Nebbiolo und Barbera Reben entwickelt. Gepflanzt wird sie vor allem in den Provinzen Alessandria, Asti und Cuneo. Nachdem die Trauben von den Ästen befreit wurden, kommt es zur Mazeration bei kontrollierter Temperatur in programmierbaren Fermentern. Anschließend kommt der Wein zur Alterung für 6 Monate in kleine Eichenholzfässer.

Sensorische Eigenschaften: Intensives und komplexes Bouquet, bei dem ein fruchtiger Duft von Blumen dominiert und der eine stark würzige Komponente von Tabak beinhaltet. Im Geschmack ist der Don Rodrigo trocken, gut strukturiert, warm und harmonisch. Ausgewogene Säure mit einer großen Fülle und einem langen Abgang.

Farbe: Schönes Rubinrot mit violetten Reflexen.

Alkoholgehalt: ca. 13 % Vol.

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Passt ideal zu Pasta mit Fleischsauce. Ausserdem ist er ein guter Begleiter zu Hauptgerichten aus rotem Fleisch (geschmort oder gebraten) und Wildgerichten.

Empfohlene Serviertemperatur: 18°C.

Allergene: Enthält Sulfite


► "REBUS" RUCHÈ DI CASTAGNOLE MONFERRATO D.O.C.G 2016

Erzeuger und Abfüller: Vinchio Vaglio Serra - Regione San Pancrazio 1 - 14040 Vinchio (AT) - Italia - +39 0141 950903

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata e Garantita (D.O.C.G.)

Rebsorte: 100% Ruchè di Castagnole

Inhalt: 0,75 Liter

Charakterisierung: Die Rebe Ruchè ist eine autochthone Sorte des Monferrato und zugleich eine der am seltensten angebauten. Sie stammt wahrscheinlich aus dem Burgund und wurde von Mönchen in den Piemont gebracht, die sie hier möglicherweise an ihrem heute nicht mehr existierendem Kloster San Rocco angebaut haben. Hier sind die Böden kalkhaltig, trocken und haben eine hervorragende Sonneneinstrahlung. Das sind ideale Bedingungen für den Anbau von hochwertigen Weinen, von denen man aber nur begrenzte Mengen erwarten darf.

Weinbereitung: Abbeeren und zartes Quetschen der Trauben. Fermentation in Kontakt mit den Schalen und anschließende malolaktische Fermentierung in Edelstahltanks.

Sensorische Eigenschaften: Der Rebus hat ein originelles und intensives Aroma mit floralen und würzigen Noten. Feine Nasen nehmen einen Hauch von Beeren und Kirschen wahr. Im Geschmack ist dieser Rotwein trocken, harmonisch und angenehm weich. Am Schluss wartet eine gute aromatische Persistenz.

Farbe: Nicht zu dunkles Rubinrot.

Alkoholgehalt: 14 % Vol.

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Der Rebus ist ein hervorragender Begleiter von geschmorten Wild. Insgesamt wertet er jedes Mahl mit kräftigen Speisen auf. Soßen, die mit diesem Wein verfeinert werden, lassen die Geschmacksnerven vor Glück jubeln.

Empfohlene Serviertemperatur: 18°C.

Allergene: Enthält Sulfite


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.