• 0049 (0)5235 97473
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung
  • 0049 (0)5235 97473
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung

"Rebus" Ruchè di Castagnole Monferrato D.O.C.G. 2016

10,40 €

(1 l = 13,87 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Rotwein aus Italien

Ruchè ist eine Rebe zweifelhaften Ursprungs (wahrscheinlich aus Frankreich importiert). Der Rebus hat eine große Harmonie und Ausgewogenheit sowie eine intensive aromatische Vene. Dieser Wein verströmt einen ausgeprägten Duft nach Veilchen. Im Mund ist er warm und hat eine lange aromatische Persistenz.

Allgemeine Informationen

Jahrgang: 2016

Ausbau: Trocken

Land: Italien

Region: Piemont

Inhalt: 0,75 Liter


Detaillierte Informationen

Erzeuger und Abfüller: Vinchio Vaglio Serra - Regione San Pancrazio 1 - 14040 Vinchio (AT) - Italia - +39 0141 950903

Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata e Garantita (D.O.C.G.)

Rebsorte: 100% Ruchè di Castagnole

Charakterisierung: Die Rebe Ruchè ist eine autochthone Sorte des Monferrato und zugleich eine der am seltensten angebauten. Sie stammt wahrscheinlich aus dem Burgund und wurde von Mönchen in den Piemont gebracht, die sie hier möglicherweise an ihrem heute nicht mehr existierendem Kloster San Rocco angebaut haben.

Hier sind die Böden kalkhaltig, trocken und haben eine hervorragende Sonneneinstrahlung. Das sind ideale Bedingungen für den Anbau von hochwertigen Weinen, von denen man aber nur begrenzte Mengen erwarten darf.

Weinbereitung: Abbeeren und zartes Quetschen der Trauben. Fermentation in Kontakt mit den Schalen und anschließende malolaktische Fermentierung in Edelstahltanks.

Sensorische Eigenschaften: Der Rebus hat ein originelles und intensives Aroma mit floralen und würzigen Noten. Feine Nasen nehmen einen Hauch von Beeren und Kirschen wahr. Im Geschmack ist dieser Rotwein trocken, harmonisch und angenehm weich. Am Schluss wartet eine gute aromatische Persistenz.

Farbe: Nicht zu dunkles Rubinrot.

Alkoholgehalt: 14 % Vol.

Verschlussart: Naturkork

Servierempfehlung: Der Rebus ist ein hervorragender Begleiter von geschmorten Wild. Insgesamt wertet er jedes Mahl mit kräftigen Speisen auf. Soßen, die mit diesem Wein verfeinert werden, lassen die Geschmacksnerven vor Glück jubeln.

Empfohlene Serviertemperatur: 18°C.

Allergene: Enthält Sulfite

EAN (Flasche): 8030227017521

Lieferumfang: 1 Flasche Wein 0,75 Liter


Rebsorte

RUCHÈ

Die rote Rebsorte RUCHÈ ist eine autochthone Sorte der Region Piemont im Nordwesten Italiens. Sie wurde vermutlich im 18. Jahrhundert in den Piemont eingeführt, wo sie in der Gegenwart fast ausschließlich kultiviert wird. Es ist in Vergessenheit geraten, um was für eine Rebsorte es sich ursprünglich handelte. Nachdem diese äußerst seltene Sorte fast verschwunden war, wurde in den 1970er Jahren ihre Wiederanpflanzung gefördert und fand dann im Monferrato eine sichere Heimat.


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.