• +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung
  • +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung

Vermentino di Sardegna DOC BIO 2023

14,90 € / Flasche(n)
(1 l = 19,87 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Vermentino di Sardegna DOC BIO 2023 / Antonella Corda / Sardinien

Weißwein aus Italien

Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, ist eine wichtige Weinregion Italiens. Die Weinberge befinden sich größtenteils an den Hängen der Berge und profitieren vom mediterranen Klima, das von heißen und trockenen Sommern und milden Wintern geprägt ist. Der Weinbau ist eng mit der sardischen Kultur und Tradition verbunden und spiegelt die einzigartige Landschaft und Geschichte der Insel wider.

Die junge Winzerin Antonella Corda aus der Ortschaft Serdiana, nördlich von Cagliari auf der wunderschönen Mittelmeerinsel Sardinien, gilt als die Neuentdeckung der italienischen Weinszene. Ihr roter Cannonau wurde vom Gambero Rosso zweimal in Folge mit den begehrten 3 Gläsern ausgezeichnet. Die Geschichte der Cantina Antonella Corda ist eng mit der ihres Gründers verbunden. Eine Kindheit inmitten der Weinberge, eine Winzerfamilie seit Generationen, eine Mutter, die die Liebe zum Land weitergab, und ein Vater, der die Leidenschaft für die Arbeit vermittelte. Antonella übernahm 2010 die Familientradition und die Leitung des Unternehmens. Sie verwandelte es in ein innovatives Projekt: ein Boutique-Weingut, das feine sardische Weine produziert, um das Land um Serdiana weltweit zu repräsentieren.

Die weiße Rebsorte Vermentino ist eine spät reifende Weißweinsorte, die ihren Ursprung wahrscheinlich in Italien hat. Die Traube wird oft als "Mediterrane Traube" bezeichnet und gilt als eine der besten Weißweinsorten Italiens. Die Rebsorte bevorzugt trockene und sonnige Klimazonen und wächst gut auf sandigen, kiesigen und steinigen Böden

Der Vermentino di Sardegna DOC von Antonella Corda stammt aus einem Weinberg mit dem Namen „Mitza Manna“, der sich in einer Höhe von 200m ü.d.M. über sechs Hektar erstreckt und mit den einheimischen weißen Vermentino- und Nuragus-Reben bepflanzt ist. Der Boden ist sandig und lehmig, und ein beträchtlicher Anteil an Kalzium verstärkt die Weine mit natürlicher Frische und einem blumigem Bukett. Die Trauben werden zu Beginn des Septembers des jeweiligen Jahres per Hand in Kassetten geerntet und umgehend in den Weinkeller transportiert. Nach der Zerkleinerung der Trauben beginnt die Kaltmazeration mit anschließender Gärung bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks. Der abschließende Ausbau in Edelstahl auf den Feinhefen dauert sechs Monate.

Die Herstellung des Vermentino di Sardegna DOC in Bio-Qualität erfolgt nach spezifischen Richtlinien, die sowohl den Weinbau als auch den Vinifikationsprozess umfassen. Diese Methoden schützen die Umwelt, fördern die Biodiversität und garantieren die Gesundheit der Konsumenten. Im Weinbau werden keine synthetischen Chemikalien verwendet; stattdessen kommen natürliche Düngemittel wie Kompost und Mist zum Einsatz. Gründüngung und Mulchen erhalten die Bodenfruchtbarkeit und verhindern Erosion. Pflanzen wie Klee und Bohnen bereichern den Boden mit Stickstoff. Zur Schädlingsbekämpfung werden natürliche Methoden wie der Einsatz von Nützlingen und das Aufstellen von Vogelhäuschen verwendet. Bei Bedarf kommen natürliche Substanzen wie Kupfer und Schwefel gegen Pilzkrankheiten zum Einsatz. Viele Arbeiten im Weinberg, einschließlich der Weinlese, werden von Hand durchgeführt, um eine sorgfältige Auswahl der Trauben zu gewährleisten und die Reben zu schonen. Hecken, Blumenwiesen und Bäume im Weinberg fördern die Biodiversität. Bei der Weinbereitung werden die Trauben von Hand gelesen, um die besten und reifsten Früchte auszuwählen. Die Gärung erfolgt oft mit natürlichen Hefen, um die Authentizität und den Ausdruck des Terroirs zu fördern. Mechanische Prozesse werden so schonend wie möglich durchgeführt, um die Qualität des Weins zu bewahren. Synthetische Zusatzstoffe werden vermieden, und nur minimale Mengen an Schwefeldioxid werden verwendet, um die Haltbarkeit zu gewährleisten. Bei der Reifung in Eichenfässern werden oft ungetoastete oder minimal getoastete Fässer verwendet, um den natürlichen Geschmack des Weins zu bewahren. Strenge Hygienepraktiken bei der Abfüllung und Lagerung minimieren die Notwendigkeit chemischer Stabilisatoren. Um als biologisch anerkannt zu werden, muss der Wein schließlich von einer anerkannten Zertifizierungsstelle geprüft und zertifiziert werden.

Dieser Vermentino di Sardegna bezaubert das Auge mit einem strahlenden, hellen Strohgelb. Schon beim ersten Duft entfaltet sich ein intensives Bouquet, das an Orange, Grapefruit, Zitrusblüten und einen Hauch von Salbei erinnert. Am Gaumen offenbart dieser sardische Wein seinen ausgewogen trockenen Charakter, untermalt von einer harmonisch eingebundenen Säure. Seine Weichheit wird durch warme, dezente Nuancen wunderbar ergänzt, was ihn zu einem wahrhaft besonderen Genusserlebnis macht.

Bei einer perfekten Trinktemperatur von etwa 8 bis 10 Grad Celsius ist der Vermentino di Sardegna DOC von Antonella Corda ein ausgezeichneter Aperitif. Ein idealer Auftakt zu einem guten Essen sind Antipasti und Vorspeisen, besonders wenn sie eine gemischte Antipasti-Platte mit marinierten Meeresfrüchten, gegrilltem Gemüse und Oliven umfassen. Ein frischer Caprese-Salat mit Mozzarella, Tomaten und Basilikum wird durch die Frische des Vermentino perfekt ergänzt. Für Pasta und Risotto bietet sich dieser Vermentino besonders gut an. Klassiker wie „Spaghetti alle Vongole“ (Spaghetti mit Venusmuscheln) oder „Pasta ai Frutti di Mare“ (Pasta mit Meeresfrüchten) harmonieren hervorragend mit diesem Wein. Ein Meeresfrüchte-Risotto oder ein Risotto mit Zitrone und Kräutern sind ebenfalls ausgezeichnete Wahlmöglichkeiten. Die frische Säure und Mineralität des Vermentino passen perfekt zu gegrilltem Fisch wie Dorade, Seezunge oder Branzino. Auch Muscheln und Austern profitieren von den salzigen und mineralischen Noten des Weins. Eine sardische Fischsuppe, wie die „Zuppa di Pesce“, wird durch die Frische des Vermentino wunderbar ergänzt. Geflügel und leichtes Fleisch sind weitere kulinarische Partner für den Vermentino. Gegrilltes oder gebratenes Huhn mit mediterranen Kräutern oder Zitronenhuhn und leichtes Schweinefleisch wie Schweinefilet oder Schweinekoteletts mit Kräutern und Zitronensauce passen hervorragend dazu. Salate, insbesondere solche mit Meeresfrüchten wie Garnelen oder Tintenfisch, passen ebenfalls gut zum Vermentino. Ein gemischter Salat mit frischen Kräutern, Zitronendressing und knackigem Gemüse rundet das Geschmackserlebnis ab. Schließlich harmoniert auch Käse mit dem Vermentino von Antonella Corda. Milde, frische Käsesorten wie Mozzarella, Ricotta oder ein milder Ziegenkäse sowie weiche Käsesorten wie Brie oder Camembert sind ausgezeichnete Begleiter, besonders wenn sie mit frischem Brot und Obst serviert werden.

Allgemeine Eigenschaften

  • Jahrgang: 2023
  • Ausbau: Trocken
  • Land: Italien
  • Region: Sardinien
  • Inhalt: 0,75 Liter

Detaillierte Eigenschaften

  • Erzeuger und Abfüller: Azienda Agricola Antonella Corda - Loc. Pranu Raimondo - Strada Statale 466 km 6,800 - 09040 Serdiana (CA) – Sardegna - Italia - +39 0707966300
  • Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (DOC)
  • Rebsorte: 100% Vermentino.
  • Weinbereitung: Kaltmazeration mit anschließender Gärung bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks. Der Ausbau findet für 6 Monate in Edelstahl auf den Feinhefen statt.
  • Sensorische Charakteristik: Intensives Bouquet nach Orange, Grapefruit, Zitronenblüten, Salbei und Kapern. Ausgewogener Geschmack mit einer gut eingebundenen Säure. Warm und weich am Gaumen.
  • Farbe: Helles Strohgelb.
  • Alkoholgehalt: 14,0 % Vol.
  • Restzucker: 0,5 g/l
  • Säuregehalt: 5,4 g/l
  • Verschlussart: Naturkork.
  • Servierempfehlung: Hervorragend als Aperitifwein geeignet. Passt gut zu mediterranen Antipasti und Vorspeisen, Pasta und Risotto, Meeresfrüchten und Fischgerichten, Geflügel und leichtem Fleisch, Salaten sowie frischen Käsesorten und Weichkäse.
  • Empfohlene Serviertemperatur: Zwischen 8 und 10°C.
  • Allergene: Enthält Sulfite.
  • Warnhinweis: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
  • BIO-Kontrollstelle: IT-BIO-009
  • EAN (Flasche): 8053853690005
  • Lieferumfang: 1 Flasche Wein 0,75 Liter.

Rebsorte

VERMENTINO

Die Vermentino ist eine weiße Rebsorte aus dem Mittelmeerraum, die besonders auf Sardinien gedeiht. Ihr Ursprung liegt wahrscheinlich im westlichen Mittelmeer, möglicherweise in Spanien oder auf Korsika. Von dort verbreitete sie sich entlang der Küsten und erreichte Ligurien im 14. oder 15. Jahrhundert, wo sie als Pigato bekannt ist. In Ligurien fand die Sorte ideale Bedingungen und breitete sich später ins Piemont aus, wo sie Favorita genannt wird. Im 19. Jahrhundert gelangte Vermentino nach Sardinien, wahrscheinlich über den Seeweg. Auf der Insel fand sie ideale klimatische und geologische Bedingungen vor: mediterranes Klima, reiche Böden und Nähe zum Meer. Diese Faktoren begünstigten das Wachstum und die Qualität der Weine. Die Vermentino-Rebe zeichnet sich durch mittelgroße bis große, tiefgrüne Blätter mit einer charakteristischen fünflappigen Form aus. Die Trauben sind zylindrisch bis konisch, manchmal leicht flügelförmig, mit mittelgroßen, gelbgrünen Beeren, die bei Reife golden schimmern. Die dünne, zähe Haut macht die Trauben widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten. Die Vermentino ist eine spät reifende Sorte, die im Spätsommer bis frühen Herbst geerntet wird. Sie bevorzugt warme, sonnige Klimata und gedeiht in gut durchlässigen Böden, besonders in den granit- und sandhaltigen Böden Sardiniens. Diese Böden verleihen den Weinen eine besondere Mineralität. Vermentino-Weine aus Sardinien sind vielseitig, erfrischend und spiegeln die maritimen Einflüsse und die Vielfalt des Terroirs wider. Sie bieten eine breite Palette an Aromen und sind ein beliebter Begleiter zu vielen mediterranen Gerichten.


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.