• +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung
  • +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung

ZINZULA Rosato Salento IGT 2023 (3 Flaschen)

36,60 € / Set(s)
(1 l = 16,27 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

"Zinzula" Rosato Salento IGT 2023 / Masseria Altemura / Apulien

Gebinde aus 3 Flaschen

Roséwein aus Italien

Der Zìnzula, das Juwel von Masseria Altemura, wurde zwischen den beiden Meeren Apuliens geboren und feiert die Pracht der Küste, indem es der schönsten Grotte des Salento Tribut zollt: der Zìnzulusa. Ein Rosé aus Negroamaro-Trauben, der mit der Feinheit seiner Düfte und der Brillanz seines schlanken und geschmeidigen Körpers verführt, strahlend im Licht. Die wesentliche Schönheit der Zìnzula entspringt exquisiten Details und der Reinheit der kristallklaren Wasser des Mittelmeers.

Die Masseria Altemura liegt im Herzen des Salento, halbwegs zwischen dem Ionischen und dem Adriatischen Meer. Es prahlt mit einem einzigartigen Terroir, das auf das außergewöhnliche Licht, die frischen, ständig wehenden Brisen der beiden Meere und das Land zurückzuführen ist, das hauptsächlich aus weißen kalkhaltigen Steinen und dem roten Boden des Salento besteht. Das Anwesen befindet sich innerhalb der Primitivo di Manduria DOC Appellation, in der Landschaft von Torre Santa Susanna, und besteht aus einem alten Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert (Masseria), einem Weingut - entworfen nach den Prinzipien der grünen Architektur - und den wunderbaren Weinbergen, die es umgeben.

Die Negroamaro ist eine rote Rebsorte, die vor allem in der süditalienischen Region Apulien angebaut wird. Sie ergibt kräftige Weine. Die Erträge sind in der Regel sehr gering, was aber der Qualität der Weine zugutekommt. Wahrscheinlich wurde sie von griechischen Siedlern in der Antike nach Süditalien eingeführt, doch genaueres konnte man bislang noch nicht herausfinden. Auch der Name verwirrt etwas, den in der Übersetzung bedeutet Negroamaro eigentlich Schwarz (lat.: niger) – (griech.: mavros) Schwarz.

Die Weinberge, die dem Zìnzula gewidmet sind, bestehen aus einer Schicht feiner roter Erde auf einem Kalksteinbett. Um einen qualitativ hochwertigen Rosé zu erhalten, wird in diesem Fall Negroamaro angebaut und dabei die gleichen agronomischen Techniken angewendet wie bei der Herstellung der feinsten Weißweine: kräftige, üppige Laubkronen, die die Trauben erfolgreich vor Überreife und Sonnenbrand schützen, oxidative Effekte vermeiden sowie hohe Alkoholgehalte und überschüssige Tannine verhindern. Um bis zur Erntezeit voll ausgebildete, knackige Trauben zu produzieren, ist es das A und O, dass die Reben während der entscheidenden Reifephase die richtige Menge Wasser erhalten. Diese sorgfältige Bewirtschaftung der Weinberge bildet die Grundlage für einen Rosé mit großer Säure, Frische und aromatischer Feinheit.

Der Negroamaro, der für Zìnzula verwendet wird, wird Mitte September bei den ersten Morgenstrahlen geerntet. Die sogenannte "Lacrima" oder statische "Tränenbildung" des Mosts wird unter dem eigenen Gewicht der Trauben in der Presse ohne jegliche Mazeration erhalten. Diese Technik ermöglicht die Extraktion eines sehr zarten rosafarbenen Schimmers und bewahrt die frischesten sortentypischen Noten, wobei Tannine und hautbezogene bittere Noten auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Der resultierende Wein fermentiert in Edelstahltanks und verbleibt etwa 4 Monate auf der Feinhefe, bevor er für eine kurze Zeit in der Flasche reift.

Die Farbe des „Zìnzula“ Rosato Salento IGT ist sanft und zart, ähnlich einem kompakten Gesichtspuder, mit sehr leichten kupfernen Reflexen. Das Bukett ist reichhaltig, mit raffinierten blumigen Noten von Hagebutte, begleitet von angenehmen Aromen von schwarzer Kirsche und einer Würze, die an rosa Pfeffer und Ingwer erinnert, mit einem Hauch von Kurkuma. Der Geschmack zeichnet sich durch Harmonie und intensive Frische in einem schlanken Körper aus, unterstützt von feiner Säure und durch eine lebendige, herzhafte Note geschmeidig gemacht. Der Gaumen folgt angenehm, offenbart eine knusprige Frucht und schließt mit einem deutlichen mineralischen Finale, das die Geschmacksknospen neckt.

Bei einer empfohlenen Trinktemperatur von etwa 10 bis 12 Grad Celsius ergänzt der „Zìnzula“ Rosato Salento IGT von der Masseria Altemura perfekt den Beginn eines Mahls mit einer Vielfalt von Vorspeisen: von rohem Fisch bis zu leicht frittierten Meeresfrüchten, von sautierten Miesmuscheln und Venusmuscheln bis zu Gemüsepasteten sowie einer Auswahl an Frisch- und mittelaltem Käse. Auch zu Hauptgerichten wie Meeresfrüchte- oder Gemüserisotto, Spaghetti mit Seeigel, Fischgerichten in verschiedenen Soßen sowie zu frischen, würzigen internationalen Speisen wie Thai-Nudeln und Phat Thai ist er ein ausgezeichneter Begleiter.

Allgemeine Eigenschaften

  • Jahrgang: 2023
  • Ausbau: Trocken
  • Land: Italien
  • Region: Apulien
  • Inhalt: 2,25 Liter

Detaillierte Eigenschaften

  • Erzeuger und Abfüller: Masseria Altemura - Contrada Palombara sp 69 - 72028 Torre Santa Susanna (Brindisi) - Italia - +39 0831 740485
  • Qualitätsbezeichnung: Indicazione Geografica Tipica (IGT)
  • Rebsorte: 100% Negroamaro.
  • Weinberge: Feine rote Erde auf einer Kalksteingrundlage auf einer durchschnittlichen Anbauhöhe von 100m ü.d.M. und nach Südosten ausgerichtet.
  • Reben: Guyot Reberziehungssystem mit einer Pflanzdichte von 5000 Rebstöcken pro Hektar.
  • Weinbereitung und Reifung: Der für den Zìnzula verwendete Negroamaro wird Mitte September geerntet. Weinbereitung mithilfe einer besonderen Technik ohne Mazeration. Extraktion einer sehr feinen rosafarbenen Tönung mit Bewahrung der gewollten sensorischen Eigenschaften. Anschließende Fermentation in Edelstahltanks und verbleibt etwa 4 Monate auf der Feinhefe. Abschließende kurze Flaschenreifung.
  • Sensorische Charakteristik: Die Nase ist reichhaltig und raffiniert mit blumigen Noten von Hagebutte, schwarzer Kirsche und einer würzigen Mischung von rosa Pfeffer, Ingwer und einem Hauch von Kurkuma. Der Geschmack bietet eine harmonische Frische in einem schlanken Körper, begleitet von feiner Säure und einer lebendigen, herzhaften Note. Am Gaumen offenbart sich eine knusprige Frucht, gefolgt von einem markanten mineralischen Finale.
  • Farbe: Puderfarben, mit dezenten kupferfarbenen Reflexen.
  • Alkoholgehalt: 12 % Vol.
  • Verschlussart: Glasstopfen.
  • Servierempfehlung: Vorspeisen aus Fisch, Rohfisch, frittierte Meeresfrüchte, Gemüse, frische Käsesorten und Miesmuscheln.
  • Empfohlene Serviertemperatur: Zwischen 10 und 12°C.
  • Zutaten: Trauben, konzentrierter Traubenmost, Sulfite. Enthält Kaliumpolyasparat und/oder Citronensäure und /oder Mannoproteine.
  • Allergene: Enthält Sulfite.
  • Warnhinweis: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
  • Lieferumfang: 3 Flaschen a 0,75 Liter = 2,25 Liter.

Rebsorte

NEGROAMARO

Die Negroamaro ist eine rote Rebsorte, die hauptsächlich in der Region Apulien im Süden Italiens angebaut wird. Der Name "Negroamaro" stammt vermutlich von der Kombination der Wörter "negro" (schwarz) und "amaro" (bitter), was auf die charakteristischen Eigenschaften der Trauben hinweist. Die Rebsorte ist bekannt für ihre dunkle, fast schwarz-violette Farbe. Die Blätter der Negroamaro-Rebe sind groß, rund und tiefgrün. Die Triebspitzen sind normalerweise leicht wollig. Ihre Trauben sind mittelgroß, kompakt und haben eine konische Form. Die Beeren sind dunkelviolett bis schwarz und haben eine dicke Schale. Die Trauben reifen relativ spät in der Saison, was den Weinbauern erlaubt, die optimale Reife abzuwarten, um komplexe Aromen und ausgewogene Säure in den Weinen zu gewährleisten. Die Negroamaro-Pflanze gedeiht besonders gut in warmen, sonnigen Klimazonen. Aufgrund des warmen Klimas in Apulien erreichen die Negroamaro-Trauben in der Regel eine optimale Reife, was zu Weinen mit einem hohen Alkoholgehalt und einer ausgewogenen Säure führt. Diese Weine sind vielseitig und können als eigenständige Sortenweine oder in Cuvées verwendet werden, um verschiedene Stile zu erzeugen. Insgesamt trägt die Negroamaro dazu bei, die Weinvielfalt in Apulien zu bereichern und ist aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit und der Qualität der erzeugten Weine in der Region äußerst beliebt.


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.