• +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung
  • +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung

Weißburgunder Festival Südtirol DOC 2022

11,90 €
(1 l = 15,87 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Weißburgunder Festival Südtirol DOC 2022 / Kellerei Meran / Südtirol

Weißwein aus Italien

Im Jahr 2010 haben sich die beiden traditionsreichen Kellereigenossenschaften des Burggrafenamtes, die Burggräfler Kellerei und die Weinkellerei Meran zusammengeschlossen. Daraus ist die Kellerei Meran Burggräfler hervorgegangen, welche jetzt 380 Mitglieder zählt und 260 ha Rebfläche bewirtschaftet. Dadurch hat man das westliche Anbaugebiet Südtirols von Lana im Süden über Meran bis Riffian im Norden und Algund bis Kastelbell im Westen unter einem Dach vereint.

Die Weißburgunder-Traube fühlt sich auf den kargen Böden und sonnigen Hängen im Meraner Raum und im Vinschgau besonders wohl. Bereits seit über 150 Jahren wird sie äußerst erfolgreich in Südtirol angebaut und ist in den letzten Jahren zur weißen Leitsorte aufgestiegen. Ein wahres Multitalent.

In der Weinlinie „Festival“ der Kellerei Meran Burggräfler in Marling sind aussagekräftige und sortentypische Weine aus Südtirol zusammengefasst. Diese facettenreiche Auswahl an Weiß- und Rotweinen soll sie auf eine Reise schicken, die all Ihre Sinne in Anspruch nehmen wird.

Die Weinstöcke für den Weißburgunder Festival Südtirol DOC stehen in den Gemeinden Marling, Meran, Dorf Tirol und Labers auf Höhen von 450 bis 550m ü.d.M. und gedeihen auf Böden, die vorwiegend aus von schwach lehmigen Sand durchzogenem Moränenschutt bestehen und leicht, durchlässig und humos sind. Nach der Ernte und sanften Pressung der Trauben findet die alkoholische Gärung in kleinen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur statt. Im Anschluss daran erfolgt dann ein teilweiser biologischer Säureabbau und die Lagerung und Reifung auf der Feinhefe für fünf Monate.

Mit seinem brillantem Grüngelb verströmt der Weißburgunder Festival Südtirol DOC von der Kellerei Meran ein dezentes und frisches Bukett nach grünen Äpfeln und Zitrusfrüchten. Im Hintergrund bemerkt man noch Karamell und Nuss. Am Gaumen präsentiert sich dieser Weißwein trocken, reichhaltig und ausgeglichen. Seine lebhafte Fruchtsäure macht ihn schwungvoll mit Aromen von Zitrone, Quitte und Muskatnuss. Das Finale ist schön kurz und etwas verspielt.

Dieser Weissburgunder ist ein Wein von höchster Qualität und Raffinesse. Sein optimaler Genuss entfaltet sich bei einer empfohlenen Temperatur von 10 bis 12 Grad Celsius, wodurch die frischen Aromen und die angenehme Säure dieses exquisiten Weißweins besonders zur Geltung kommen. Der Weissburgunder ist eine vorzügliche Wahl für gesellschaftliche Anlässe sowie entspannte Abende. Seine Vielseitigkeit zeigt sich sowohl als Aperitif als auch als Begleiter zu leichten Mahlzeiten im Freien. Mit seiner bemerkenswerten Frische, moderaten Säure und fruchtigen Noten erweist er sich als perfekte Ergänzung zu delikaten Vorspeisen wie Salaten, Carpaccio oder mediterranen Antipasti. Besonders hervorragend entfaltet sich der Weissburgunder in Verbindung mit Geflügelgerichten wie gegrilltem Hühnchen oder Truthahn. Ebenso ist er eine ideale Wahl zu Meeresfrüchten, Fischgerichten und Gerichten mit hellem Fleisch wie Schweinefilet. Sein nuancenreiches Aromenspektrum macht ihn zu einem vielseitigen Begleiter für eine Vielzahl von kulinarischen Genüssen. Für eine originelle Note empfehlen wir diesen Südtiroler Weissburgunder zu Früchten und süßen Desserts. Sein einzigartiges Geschmacksprofil verleiht diesen Kombinationen eine besondere Eleganz und rundet das gastronomische Erlebnis auf höchstem Niveau ab.

Allgemeine Eigenschaften

  • Jahrgang: 2022
  • Ausbau: Trocken
  • Land: Italien
  • Region: Südtirol
  • Inhalt: 0,75 Liter

Detaillierte Eigenschaften

  • Erzeuger und Abfüller: Kellerei Meran Burggräfler Gen. Landw. Ges. - Kellereistraße 9 - 39020 Marling (BZ) - Italia - +39 0473 447137
  • Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (DOC)
  • Rebsorte: 100% Weißer Burgunder
  • Weinbereitung: Die handverlesenen Trauben werden schonend gepresst und der Most in Edelstahltanks vergoren. Nachdem er für mindestens 5 Monate auf den Feinhefen geruht hat, wird dieser Weissburgunder in die Flaschen abgefüllt.
  • Sensorische Charakteristik: Bukett mit frischen Noten von Ananas und grünem Apfel. Feine Nasen bemerken im Hintergrund auch Karameltöne und nussige Nuancen. Im Geschmack trocken, schwungvoll und ausgeglichen. Man schmeckt Zitrone, Quitte und Muskatnuss. Lebhafte Fruchtsäure. Der Abgang ist kurz und etwas verspielt.
  • Farbe: Helles Gelb mit grünlichen Reflexen.
  • Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
  • Restzucker: 3,5 g/l
  • Säuregehalt: 5,9 g/l
  • Verschlussart: Naturkorken
  • Servierempfehlung: Ideal für gesellige Anlässe, als Aperitif oder zu leichten Mahlzeiten im Freien. Perfekte Begleitung zu Salaten, Geflügel, Meeresfrüchten und süßen Desserts. Vielseitig und erfrischend.
  • Empfohlene Serviertemperatur: Zwischen 10 und 12°C.
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • EAN (Flasche): 8028677420015
  • Lieferumfang: 1 Flasche Wein 0,75 Liter

Rebsorte

WEISSBURGUNDER

Der Weissburgunder ist eine genetische Mutation des Pinot Noir und hat seine Wurzeln im französischen Burgund. Es wird angenommen, dass die Rebsorte im Laufe der Zeit durch natürliche Mutationen entstanden ist. Ab dem Mittelalter verbreitete sich die Rebsorte in verschiedenen Weinbauregionen Europas. In Italien ist der Weissburgunder unter dem Namen Pinot Bianco bekannt. Die Sorte hat insbesondere in den norditalienischen Regionen Südtirol, Friaul und der Lombardei an Bedeutung gewonnen. Insbesondere Südtirol hat sich aufgrund seiner klimatischen Bedingungen, wo das mediterrane Klima auf die alpinen Einflüsse trifft, als ideal für den Anbau von Weissburgunder herausgestellt. Die Blätter der Pflanze sind mittelgroß, rundlich und tief eingeschnitten. Die Oberfläche ist glänzend und von mittlerem Grün. Die Blattstiele weisen oft eine rötliche Färbung auf. Die Trauben wiesen eine leicht konische Form auf. Die Beeren sind mittelgroß, rund und haben eine grünlich-gelbe Farbe. Die Trauben wachsen in locker angeordneten Büscheln. Die Beeren der Weissburgunder-Traube sind dünnhäutig und besitzen einen saftigen, milden Geschmack. Die Farbe variiert von einem blassen Gelbgrün bis zu einem leicht rötlichen Ton, besonders wenn die Trauben vollständig reif sind. Die Weissburgunder-Rebe neigt dazu, moderat zu wachsen, und ihre Trauben reifen früh. Die Erträge können je nach Lage des Weinbergs und den Anbaumethoden variieren, aber im Allgemeinen sind die Erträge moderat. Die Vielfalt der Weinberge in Südtirol, die von niedrigeren Lagen bis zu höheren Hängen reichen, ermöglicht unterschiedliche Ausdrucksformen des Weissburgunder zu kreieren, je nachdem, wo die Trauben angebaut werden. Weissburgunder-Weine aus Südtirol zeichnen sich oft durch ein frisches und fruchtiges Aromaprofil aus. Typische Aromen können Zitrusfrüchte wie Zitrone und grüner Apfel sein, begleitet von subtilen floralen Noten. Die ausgeprägte Mineralität ist auf die unterschiedlichen Bodentypen in Südtirol zurückzuführen, was den Weinen eine zusätzliche Komplexität und Tiefe verleiht. Weissburgunder aus Südtirol zeichnen sich häufig durch eine lebhafte Säure aus, die ihnen Frische und Eleganz verleiht. Die Kombination aus reifer Frucht und lebendiger Säure macht diese Weine im Allgemeinen gut ausgewogen und erfrischend.


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.