• +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung
  • +49 (0)5235 97473 (Mo. - Sa.: 9 - 18 Uhr)
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • Kompetente Beratung

Tolloy Pinot Grigio Alto Adige DOC 2022

7,50 € / Flasche(n)
(1 l = 10,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Pinot Grigio Alto Adige DOC 2022 / Tolloy / Südtirol

Weißwein aus Italien

Im unteren, engeren Teil des Etschtals und auf den Hügeln rund um das alte Dorf Salurn ist der Weinbau durch die jahrhundertelange Erfahrung und die unermüdliche Arbeit seiner Winzer zu einer Kunst geworden. Diese Kunst drückt sich in der Qualität von Tolloy aus.

Das "Land inmitten der Berge", wie Südtirol früher genannt wurde, ist eine der farbenprächtigsten Landschaften Europas. Die sanften Hügel rund um das Dorf Salorno sorgen dank der Alpen, die sie vor den kalten Nordwinden schützen, für üppige und blühende Weinberge. Dieses Terroir ist aufgrund seines trockenen Klimas und der langen milden Temperaturen, die eine perfekte Reifung der Trauben garantieren, besonders gut geeignet. Der große Zustrom von Reisenden führte dazu, dass in dieser Gegend mehrere Unterkünfte entstanden, die zur Eröffnung von Gasthäusern und zur Abhaltung wichtiger Sitzungen und Entscheidungen der Gastwirte führten. Der Wein Tolloy wurde nach einem der renommiertesten dieser Wirte aus dem frühen 18. Jahrhundert, Johann Tolloy, benannt. Tolloy ist eine Prestigelinie von Südtiroler Weinen, die in Zusammenarbeit zwischen Mezzacorona und dem Weinkeller von Salorno hergestellt wird.

Die Rebsorte Pinot Grigio wird seit langer Zeit im Etschtal angebaut, wo sie auch unter dem Namen Ruländer bekannt ist. Die Form der Trauben und ihre graurötliche Farbe verraten die enge Verwandtschaft mit dem Pinot Nero, aus dem sie scheinbar stammt. Sie wird sowohl im Tal als auch auf niedrigen Hügeln angebaut. Der Pinot Grigio ist auch unter dem Namen Grauburgunder bekannt. Er liefert säurearme, aber körper- und extraktreiche Trauben, die häufig grau wirken.

Die Trauben für den Tolloy Pinot Grigio Alto Adige DOC werden zwischen Anfang September und Mitte Oktober geerntet. Der genaue Erntezeitpunkt kann durch die verschieden Mikroklimata und Höhenprofile der Weinberge nicht im Voraus entschieden werden und wird unter Beobachtung des Reifegrades der Früchte vom Winzer individuell festgelegt. Nach der Lese werden die Trauben umgehend in den Weinkeller transportiert, entrappt und zerkleinert. Dann beginnt die traditionelle Weißweinbereitung mit kurzer Schalenmazeration bei einer kontrollierten Temperatur von circa 18 bis 20°C.

Es entsteht ein Pinot Grigio, der sich durch seine Ausgewogenheit, Finesse und Eleganz auszeichnet. Sein Bukett ist zart und fruchtig mit hintergründigen Anklängen von Vanille. Am Gaumen ist dieser Weißwein trocken, elegant, voll und äußerst weich. Die milde Säure ist kaum wahrzunehmen.

Bei einer idealen Trinktemperatur von etwa 10 bis 12 Grad Celsius entfaltet der Pinot Grigio aus dem Etschtal seine Qualitäten besonders eindrucksvoll. Dank seiner lebendigen Säurestruktur avanciert dieser Wein zu einem vorzüglichen Begleiter von Meeresfrüchten wie Austern, Muscheln, Garnelen und verschiedenen Fischsorten. Die erfrischende Note des Weins vermag dabei die feinen Aromen der Meeresdelikatessen subtil zu unterstreichen. Neben dieser exquisiten Affinität zu Meeresfrüchten erweist sich der Pinot Grigio als passender Partner für leichte Salate, insbesondere jene mit einem zarten Dressing. Die fruchtigen Nuancen des Weins harmonieren vortrefflich mit grünen Blattsalaten, sonnengereiften Tomaten und milden Käsesorten. Gebratenes oder gegrilltes Hühnchen erfährt eine geschmackliche Bereicherung durch die Frische des Pinot Grigio. Die leichte Struktur des Weins wiederum bildet eine gelungene Einheit mit zarterem Fleisch. Vegetarische Gerichte mit frischem Gemüse, Pasta und leichteren Saucen finden in einem Pinot Grigio ebenfalls einen überzeugenden Begleiter. Die Weine aus Südtirol kommen besonders gut mit Gerichten zur Geltung, in denen die natürliche Süße des Gemüses betont werden soll. Antipasti, Bruschetta oder andere luftige Vorspeisen entfalten ihre Aromenvielfalt in harmonischem Zusammenspiel mit einem Pinot Grigio. Die Vielseitigkeit dieses Weins zeigt sich auch in der Kombination mit weißfleischigem Fisch. Ob gebraten oder gegrillt, mit dezenten Kräutern verfeinert, verbinden sich die fruchtigen Noten des Pinot Grigio auf elegante Weise mit den delikaten Aromen des Fischs. Die frische Säure und Anpassungsfähigkeit des Weins machen ihn ebenso zu einem geschätzten Begleiter für asiatische Gerichte, insbesondere solche mit zarterem Fleisch, Gemüse und milden Gewürzen. Nicht zuletzt empfiehlt sich der Pinot Grigio als exzellenter Aperitif-Wein. Seine ausgewogene Frische und ansprechende Vielseitigkeit machen ihn zu einem wahrhaft genussvollen Einstieg in kulinarische Erlebnisse.

Allgemeine Eigenschaften

  • Jahrgang: 2022
  • Ausbau: Trocken
  • Land: Italien
  • Region: Südtirol
  • Inhalt: 0,75 Liter

Detaillierte Eigenschaften

  • Erzeuger und Abfüller: Mezzacorona/NOSIO SPA - Via del Teroldego 1/E - 38016 Mezzocorona (TN) - Italia - +39 0461 616399
  • Qualitätsbezeichnung: Denominazione di Origine Controllata (DOC)
  • Rebsorte: 100% Pinot Grigio. Die Trauben stammen von den Weinbergen der Cantina Tolloy in Südtirol, die sich alle im Tal und auf niedrigen Hügeln befinden.
  • Weinbereitung: Die kupferfarbenen Trauben sind kompakt und sehr süß. Traditionelle Weißweinbereitung mit kurzer Schalenmazeration bei einer kontrollierten Temperatur von ca. 18-20°C.
  • Sensorische Charakteristik: Dieser Pinot Grigio zeichnet sich durch seine Ausgewogenheit, Finesse und Eleganz aus. In der Nase ein zartes und fruchtiges Bukett mit Anklängen von Kamille. Im Geschmack trocken, elegant, voll und sehr weich. Milde Säure.
  • Farbe: Strohgelb
  • Alkoholgehalt: 13 % Vol.
  • Restzucker: 3,3 g/l
  • Säuregehalt: 5,4 g/l
  • Verschlussart: Naturkorken
  • Servierempfehlung: Der Pinot Grigio eignet sich hervorragend als Begleiter zu Meeresfrüchten, leichten Salaten, gebratenem Hühnchen, vegetarischen Gerichten und weißfleischigem Fisch. Die fruchtigen Nuancen und die frische Säure des Weins passen auch gut zu asiatischen Gerichten und machen ihn zu einem exzellenten Aperitif.
  • Empfohlene Serviertemperatur: Zwischen 10 und 12°C.
  • Allergene: Enthält Sulfite.
  • Warnhinweis: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
  • EAN (Flasche): 8004305030504
  • Lieferumfang: 1 Flasche Wein 0,75 Liter.

Rebsorte

PINOT GRIGIO

Die Pinot Grigio, eine edle weiße Rebsorte, findet ihre Heimat auch in den sonnenverwöhnten Weinbergen Südtirols. Weltweit ist sie als Pinot Gris in Frankreich und als Grauburgunder in Deutschland bekannt. Die Pinot-Familie, zu der auch die Pinot Grigio zählt, entspringt den idyllischen Gefilden des französischen Burgunds. Der exakte Ursprung dieser Rebsorte bleibt zwar im Dunkeln, doch die Vermutung liegt nahe, dass sie aus einer Mutation der Pinot Noir-Traube hervorgegangen ist. Im Verlauf der Jahrhunderte hat sich die Pinot-Grigio-Traube in unterschiedlichsten Weinregionen Europas ausgebreitet. Insbesondere in Norditalien, Deutschland und im malerischen Elsass in Frankreich hat sie Wurzeln geschlagen. Seit dem späten 20. Jahrhundert hat diese feine Rebsorte auch andere Teile Italiens, darunter das bezaubernde Südtirol, erobert. Die Pinot Grigio zeichnet sich durch ihre bemerkenswerte Fähigkeit aus, sich den verschiedenen Terroirs anzupassen. Dies führt zu einer faszinierenden Vielfalt von Stilen und Geschmacksprofilen in den verschiedenen Weinregionen. Die Blätter der Pinot Grigio-Pflanze präsentieren sich mittelgroß bis groß und haben eine sanft gerundete oder leicht ovale Form. Der Rebstock zeigt sich in der Regel nicht übermäßig kräftig, und die Trauben neigen dazu, locker am Stock zu hängen. Die Beeren der Pinot Grigio-Pflanze sind gewöhnlich von kleiner bis mittelgroßer Größe, kompakt und weisen eine zylindrische Form auf. Die Farbe variiert von einem graulichen bis rötlichen Ton, was der Sorte den bezeichnenden Namen "Grigio" (grau auf Italienisch) verleiht. Es existieren jedoch auch Varianten mit einem Hauch von Rosa bis Violett. Die Reifezeit der Pinot Grigio-Trauben in Südtirol erstreckt sich gewöhnlich von Mitte September bis Mitte Oktober. Die langsame Reifung ist charakteristisch für die kühleren Anbaubedingungen dieser Region. Die Weinberge in den höheren Lagen verleihen dem Pinot Grigio aus Südtirol eine ganz besondere Note. Das kühle Klima und die mineralreichen Böden tragen dazu bei, dass die Trauben behutsam reifen und komplexe Aromen entfalten können. Pinot Grigio-Weine aus Südtirol zeichnen sich oft durch fruchtige Noten von grünen Äpfeln, Birnen und Zitrusfrüchten aus. Die lebendige Säure verleiht den Weinen einen erfrischenden Charakter, und der Stil ist in der Regel leicht, ausgewogen und äußerst erfrischend.


Jugendschutz: Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.