• 0049 (0)5235 97473
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung
  • 0049 (0)5235 97473
  • kundenservice@cantina24.de
  • Wir lieben Italien
  • Schnelle Lieferung

Rotweine

Sortieren nach:
Teroldego Rotaliano Riserva D.O.C. 2015

Teroldego Rotaliano Riserva D.O.C. 2015

(1 l = 10,67 €)

8,00 €

Auf Lager
Teroldego Rotaliano Riserva D.O.C. 2016

Teroldego Rotaliano Riserva D.O.C. 2016

(1 l = 10,67 €)

8,00 €

Auf Lager
Castelforte Corvina Veronese I.G.T. 2017

Castelforte Corvina Veronese I.G.T. 2017

(1 l = 7,87 €)

5,90 €

Auf Lager
Castelforte Merlot Veneto I.G.T. 2018

Castelforte Merlot Veneto I.G.T. 2018

(1 l = 7,87 €)

5,90 €

Auf Lager
Castelforte Valpolicella Superiore D.O.C. 2017

Castelforte Valpolicella Superiore D.O.C. 2017

(1 l = 10,53 €)

7,90 €

Auf Lager
Castelforte Amarone della Valpolicella D.O.C.G. 2015

Castelforte Amarone della Valpolicella D.O.C.G. 2015

(1 l = 26,53 €)

19,90 €

Auf Lager
Merlot Friuli Aquileia D.O.C. 2016

Merlot Friuli Aquileia D.O.C. 2016

(1 l = 11,33 €)

8,50 €

Auf Lager
Barolo Bussia D.O.C.G. 2015

Barolo Bussia D.O.C.G. 2015

(1 l = 53,20 €)

39,90 €

Auf Lager
Barolo Cannubi D.O.C.G. 2014

Barolo Cannubi D.O.C.G. 2014

(1 l = 53,20 €)

39,90 €

Auf Lager
Barolo Villero D.O.C.G. 2014

Barolo Villero D.O.C.G. 2014

(1 l = 53,20 €)

39,90 €

Auf Lager
Barolo Bussia Riserva 90 DÌ D.O.C.G. 2012

Barolo Bussia Riserva 90 DÌ D.O.C.G. 2012

(1 l = 90,53 €)

67,90 €

Auf Lager
Bild von einem Weinglas, in welches Rotwein gegossen wird.

Rotwein ist schon in der Antike als wichtigstes Getränk bekannt. Unter anderem wurde er schon 400 v.Chr. durch Hippokrates bei Störungen des Herz-Kreislaufsystems verordnet. Als ältester Hinweis für die Herstellung von Wein gilt eine achttausend Jahre alte Pressanlage in der Nähe von Damaskus. Weitere Anzeichen stammen (5. Jahrtausend v.Chr.) aus dem Iran und aus Mesopotamien. Auch im Christentum hatte der Rotwein schon sehr früh eine besondere Bedeutung: Zur Abendmahlsfeier wurde er als Symbol für das "Blut Christi" getrunken.

Rotwein entsteht in der Regel, indem zunächst die Maische für eine gewisse Zeit vergoren wird. Bei dieser zwischen 2 und 30 Tagen lang durchgeführten Maischegärung löst sich ein mehr oder weniger hoher Anteil der in den Schalen enthaltenen Farbstoffe (Anthocyane) im Alkohol. Einige wenige Rebsorten enthalten die erforderlichen Farbstoffe bereits von Anfang an in ihrem Saft. Diese werden daher auch gerne zur Cuvée genommen, um anderen roten Sorten einen tieferen Rotton zu verleihen.

Neben den Farbstoffen befinden sich auch Tannine und Aromastoffe in den Beerenschalen. Dadurch enthalten Rotweine insgesamt mehr Inhaltsstoffe als Weißweine. Für ein harmonisches Bouquet ist die Reifezeit von Rotwein daher länger als die von Weißwein. Daher wirken sehr junge, besonders gerbstoffreiche Rotweine oft noch rau und verschlossen.

Tannin ist der Stoff, der Rotweine bitter machen kann und im Mund ein pelziges, zusammenziehendes Gefühl hinterlässt. Die richtige Menge kann aber für die Textur und den Geschmack des Weins Wunder wirken. Tannine und Säure haben darüber hinaus die positive Eigenschaft, konservierend zu wirken, wodurch sich Weine mit einem hohen Anteil an einem oder beiden Stoffen in der Flasche viele Jahre lang halten.